Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133923

Die Gewinner stehen fest: Verleihung der AUTO TROPHY 2009 im Berliner Meilenwerk

(lifePR) (Hamburg, ) Bereits zum 22. Mal wird 2009, im Jahr des 40. Jubiläums der AUTO ZEITUNG aus der Bauer Media Group, die AUTO TROPHY verliehen. Die Preisübergabe findet im Rahmen einer festlichen Gala am 24. November 2009 im Berliner Meilenwerk statt.

An der Wahl haben diesmal 104.442 Leser teilgenommen und darüber abgestimmt, welche Marken für ihre Autos eine der begehrten Trophäen erhalten sollen. Zur Wahl standen insgesamt 370 Fahrzeuge aus 13 verschiedenen Klassen.

TV-Moderatorin Barbara Schöneberger und Chefredakteur Volker Koerdt überreichen die begehrten Leserpreise in Anwesenheit von rund 300 Top-Entscheidern aus der internationalen Automobilbranche. Traditionell findet im Anschluss der Medientreff der AUTO ZEITUNG statt, zu dem hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Sport und Showbusiness erwartet werden.

Eine AUTO TROPHY erhält das jeweils beste Auto in den Kategorien Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Oberklasse, Luxusklasse, Cabrios bis 30.000 Euro sowie Cabrios über 30.000 Euro, Sportwagen, Supersportwagen, Minivans, Vans und Geländewagen bis 30.000 Euro sowie Geländewagen über 30.000 Euro. In diesen 13 Klassen geht es zusätzlich um den Preis für das beste Import-Modell. Ferner wird das Auto mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet sowie erstmals in diesem Jahr gemeinsam mit der GTÜ die Quality Trophy verliehen. Darüber hinaus haben die Leser der AUTO ZEITUNG auch die beste Werbung mit der AUTO TROPHY prämiert. Die Abstimmung erfolgte per Wahlschein in der AUTO ZEITUNG sowie im Internet unter www.autozeitung.de.

Als Sponsoren der AUTO TROPHY 2009 engagieren sich der Autoversicherer Direct Line, die FFSGroup, der Finanzdienstleister rund um die Mobilität, sowie die Prüf- & Sachverständigenorganisation GTÜ - Gesellschaft für Technische Überwachung.

Gewinnen konnten auch in diesem Jahr wieder die Leser: Unter allen Wahl-Teilnehmern wird als Hauptpreis ein Mercedes E 350 CGI Blue EFFICIENCY im Wert von ca. 66.000 Euro verlost. Zweiter Preis ist ein Audi A5 Cabriolet 2.0 TFSI quattro im Wert von ca. 51.000 Euro. Dritter Preis ist ein BMW X1 xDrive20d im Wert von ca. 37.000 Euro.

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Disclaimer