Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 410103

BZM mit Umsatzrückgang

Basel, (lifePR) - Die Basler Zeitung Medien (BZM) haben 2012 einen Umsatzrückgang zu verzeichnen. Dieser betrug noch 174.6 Millionen Franken gegenüber 203.8 Millionen Franken im Vorjahr. Der Rückgang ist zurückzuführen auf den Umsatzverlust innerhalb der Druckereibetriebe (MCHF -10.3), verminderte Werbe- und Vertriebserträge (MCHF -9.3), den Verzicht von Vermittlung im Bereich elektronischer Medien durch die RV Radio Vision AG (MCHF -8.4), sowie die Aufgabe verschiedener Nebentätigkeiten (MCHF -1.2).

Im Geschäftsjahr 2012 betrug der operative Verlust 10.8 Millionen Franken. Durch Wertberichtigungen auf Maschinen und Liegenschaften erhöht sich der Verlust auf insgesamt 36 Millionen Franken. Wegen der im letzten Quartal 2012 eingeleiteten Sanierungs- und Restrukturierungsmassnahmen wird für das Geschäftsjahr 2013 ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ADRA erhält Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrates

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs-und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland hat neben 15 weiteren gemeinnützigen Organisationen das Spendenzertifikat...

Erster Spatenstich für die Erneuerung der Kreisstraße 74 zwischen Grebenau - Schwarz und der L 3160 (Eifa)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit einem symbolischen Spatenstich gaben heute Dr. Jens Mischak, Erster Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises, und Ulrich Hansel, Regionaler...

Zum Tod von Christa Müller

, Medien & Kommunikation, Dresdner Philharmonie

Große Betroffenheit hat die Nachricht vom plötzlichen Tod Christa Müllers, langjähriger Stadträtin der CDU-Fraktion und Mitglied des Kulturausschusses,...

Disclaimer