Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667413

Verbesserte Leistungen in der Frachtführerhaftpflicht der Basler Versicherungen - jetzt mit Leistungs-Update-Garantie

Bad Homburg, (lifePR) - Wer gewerbsmäßig den Transport von fremden Gütern mit Fahrzeugen des eigenen Betriebes durchführt, ist auch während der Beförderung für die Güter verantwortlich. Bei Schäden oder Verlusten haftet der Frachtführer im Umfang der rechtlichen Bestimmungen. Für Unternehmen mit Fahrzeugen über 3,5 t ist die Frachtf ührer-Haftpflichtversicherung Pflicht und deshalb ein Muss für diese Betriebe. Gut, wenn man auf einen umfassenden Versicherungsschutz zurückgreifen kann.

Die Basler Versicherungen sind seit Juli 2017 mit einer aktualisierten Frachtführer-Haftpflichtversicherung am Markt vertreten. Zahlreiche Leistungsbestandteile charakterisieren den neuen Deckungsumfang.

Größter Vorteil ist die integrierte Leistungs-Update-Garantie. Werden die Versicherungsbedingungen der Basler zukünftig verbessert, gelten diese Verbesserungen automatisch für den nach jetzigen Bedingungen abgeschlossenen Vertrag. Vermittler profitieren hier von einer haftungssicheren Beratung und Kunden erhalten stets den aktuellsten Versicherungsschutz.

Wird Versicherungsschutz für Schäden an fremden Ladungseinheiten benötigt, so steht ab sofort eine Deckungssumme bis zu 50.000 EUR je Schaden zur Verfügung. Und bei Bedarf kann auch eine Pakethaftung bis 520 EUR je Paket in den Versicherungsschutz aufgenommen werden.

Für besondere Bedürfnisse kann der Kunde individuelle Leistungen abschließen - die sogenannten SicherheitsPLUS-Bausteine. Mit dem Carrier UnfallSchutz z.B. übernimmt die Basler die Kosten für das Abschleppen und die Miete für ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug. Darüber hinaus werden die Übernachtungs- und Rückreisekosten des Fahrers erstattet sowie bei besonders schweren Unfällen auch die Kosten für eine psychologische Betreuung ersetzt.

Basler Sachversicherungs-Aktiengesellschaft

Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg sind seit über 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Sie bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung an - sowohl für Privatkunden, als auch für Industrie- und Gewerbekunden. Die Marke Basler steht für Sicherheit, Einfachheit und Partnerschaft. Zusätzlich zu den üblichen Versicherungsleistungen hat die Basler das Verhindern von Schäden durch intelligente Prävention fest in der Beratung sowie in den Produkten und Dienstleistungen verankert. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz), hatten 2016 ein Geschäftsvolumen von 1,3 Milliarden Euro und beschäftigen rund 1.700 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klinik-Zusammenschluss

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Klinik Passau Kohlbruck und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing firmieren seit Januar 2018 unter dem Namen Rehafachzentrum Bad Füssing -Passau....

Schäden nach Orkantief „Friederike“: Welche Versicherungen helfen

, Finanzen & Versicherungen, Ammerländer Versicherung VVaG

Am Jahrestag von „Kyrill“ legte Orkantief „Friederike“ Deutschland lahm. Mit Windspitzen von 203 Stundenkilometern entwurzelte es Bäume und sorgte...

Wer zahlt, wenn...

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Wohngebäude- und Hausratversicherunge­n decken nicht alle Schäden · Teilkasko übernimmt Kosten bei unmittelbaren Sturmschäden am Auto ·...

Disclaimer