Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663996

Königlicher Auftakt auf Teneriffa

Royal Hideaway Corales Resort eröffnet im Dezember 2017 - Neues Fünf-Sterne-Resort der Luxusmarke der Barceló Hotel Group

München/Palma de Mallorca, (lifePR) - Luxus-Hotspot auf den Kanaren: An der Costa Adeje im Süden Teneriffas eröffnet im Dezember 2017 das Royal Hideaway Corales Resort als Teil der Barceló Hotel Group. Über 90 Millionen Euro investierte die spanische Gruppe in das erste komplett neu erbaute Hotel ihrer kürzlich eingeführten Luxuslinie Royal Hideaways Luxury Hotels & Resorts. Nur 50 Meter vom Strand Enramada entfernt, unterteilt sich das Fünf-Sterne-Resort in zwei Bereiche – Corales Beach nur für Erwachsene und Corales Suites für Familien. Urlauber ab 16 Jahren freuen sich über ein elegantes Spa, fünf separate Restaurants und Bars, zwei Pools und 121 exklusive Junior Suiten, teils mit Whirlpool auf dem Balkon. Corales Suites wartet auch mit fünf Restaurants und Bars, einem Kids-Club, Poolbereich und 114 geräumigen Deluxe Suiten mit bis zu drei Schlafzimmern auf. Rund die Hälfte der Unterkünfte verfügt über einen privaten, beheizten Pool. Inspiriert von den Farben und Formen der Korallen und der Landschaft der Insel, besticht das Design in allen Zimmern und öffentlichen Bereichen mit klaren Tönen, geschwungenen Linien und kreativen Dekor-Elementen. Die Entfernung zum Flughafen Süd beträgt rund 20 Autominuten. Das Corales Resort ist das fünfte Royal Hideaway in Spanien. Die Häuser der Luxusmarke zeichnen sich durch spektakuläre Lage, besonderes Design sowie Kunst- und Kulturangebote aus. Eine Übernachtung in einer Junior Suite im Corales Beach inklusive Frühstück kostet ab 363 Euro für zwei Personen. Reservierungen nimmt das Hotel telefonisch unter 0800 777 73 73 und auf www.barcelo.com entgegen.

Barceló Hotels & Resorts

Seit ihrer Gründung in Spanien vor über 85 Jahren hat sich die Barceló Hotel Group weltweit einen Namen in der Hotellerie gemacht und kann mit rund 229 Häusern in 21 Ländern aufwarten. Mit einer neuen Markenstrategie spricht die spanische Gruppe seit Anfang 2017 verschiedene Zielgruppen noch präziser an und unterteilt sich nun in Royal Hideaway Luxury Hotels & Resorts, Barceló Hotels & Resorts, Occidental und Allegro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederversammlung: Rückblick 2017 und Neues 2018

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Am Freitag, 22. Juni 2018, lud das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH), Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., zur jährlichen Mitgliederversammlun­g...

Rundreise durch Südschweden und Kopenhagen

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Süden Schwedens ist nicht nur im Frühsommer eine Reise wert, auch die farbenreichen Facetten der spätsommerlichen Natur machen diese Reise...

Erlebnisreiche Sommer-Tipps im Schwarzwald

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Sommerferien rücken näher! Wer jetzt noch Tipps für kurzfristige Unternehmungen braucht, der wird im Schwarzwald fündig. Das größte deutsche...

Disclaimer