BLHV beteiligt sich am Öko-Aktionstag auf dem Freiburger Kartoffelmarkt

(lifePR) ( Freiburg, )
Am Samstag, 16. Mai, 10 bis 17 Uhr, veranstaltet die Marketinggesellschaft Baden-Württemberg mbH in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden auf dem Freiburger Kartoffelmarkt ihren zweiten Öko-Aktionstag. "Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband e.V. unterstützt die Veranstaltung", betont BLHV-Präsident Werner Räpple.

Südbadens Bauernverband wird bei dem Aktionstag mit einem Info-Stand vertreten sein. "Im BLHV sind neben konventionell wirtschaftenden Landwirtschaftsbetrieben auch etliche Biobetriebe vertreten", macht Räpple deutlich.

Unter dem Motto "Bunte Vielfalt aus dem Südwesten mit allen Sinnen erleben" laden am Öko-Aktionstag Erzeugerinnen und Erzeuger, Hersteller und Vermarkter ökologischer Lebensmittel sowie Verbände und Einrichtungen aus Baden-Württemberg zum Schmecken, Riechen, Erleben und Verweilen ein. Es gibt auch anschauliche Informationen aus erster Hand zur ökologischen Landwirtschaft in Baden-Württemberg.

Ausführliche Informationen zum Öko-Aktionstag erhalten Sie in der Presseinformation der Marketinggesellschaft Baden-Württemberg mbH, die diesem bbd als Anlage beigefügt ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.