Unternehmensnachfolge rechtzeitig regeln

IHK-Broschüre "Herausforderung Unternehmensnachfolge" neu aufgelegt

(lifePR) ( Stuttgart, )
Unter Federführung der IHK Heilbronn-Franken hat der Baden- Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) die Broschüre »Herausforderung Unternehmensnachfolge« aktualisiert und zum sechsten Mal neu aufgelegt. "Bei vielen Unternehmen ist in den nächsten Jahren die Nachfolge zu regeln. Die Unternehmensnachfolge hat daher eine enorme Bedeutung für die Wirtschaft unseres Landes. Geht es doch um die Sicherung der Betriebe und den Erhalt von zahlreichen Arbeitsplätzen", betont Prof. Dr. Dr. h. c. Harald Unkelbach, Vize-Präsident des BWIHK und Präsident der für den Bereich Gewerbeförderung der baden-württembergischen IHKs federführenden IHK Heilbronn- Franken.

Mit der Publikation geben die IHKs Anstöße für eine sorgfältige Planung der Unternehmensnachfolge. Die Broschüre bietet dabei gleichermaßen Basisorientierung wie gezielte Hilfestellung. Wichtige behandelte Themenbereiche sind u. a.: Wie bereite ich eine Unternehmensnachfolge vor? Welche Formen der Übergabe gibt es? Wie wird der Unternehmenswert ermittelt? Wie finde ich einen geeigneten Nachfolger? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es bei einer Übernahme?

Mit einem breit gefächerten Serviceangebot bieten die IHKs fundierte Unterstützung bei der Unternehmensübergabe an. Hierzu gehören beispielsweise Beratungsgespräche zur Vorgehensweise bei einem Generationswechsel und Hilfestellung bei der Suche nach einem Nachfolger. In vielen IHKs sind darüber hinaus spezielle Nachfolgemoderatoren im Einsatz, die gezielt und abgestimmt auf den individuellen Fall bei der Nachfolgeregelung unterstützen.

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich bei der örtlichen IHK und als PDF auf der Homepage des BWIHK.

Diese und weitere Presseinformationen unter www.bw.ihk.de/veroeffentlichungen/pressemitteilungen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.