Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136619

Kurdirektorin Rebecca Paul zwei Wochen im Amt!

(lifePR) (Bad Bellingen, ) Nach den ersten turbulenten Anfangstagen hat sich die neue Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bade- und Kurvewaltung Rebecca Paul bereits gut eingelebt und eingearbeitet. Die herzliche Aufnahme in Bad Bellingen durch Mitarbeiter, Vermieter und auch seitens der Gemeinde haben es Rebecca Paul leicht gemacht, sich an das neue Umfeld und die damit verbundenen Aufgaben zu gewöhnen.

Sehr gut angenommen wurde der Verkauf des Weihnachtsangebotes "10+2", ein unschlagbares Weihnachtsgeschenk, für alle, die Gesundheit und Entspannung verschenken möchten. Die Aktion wurde in diesem Jahr verkürzt, so dass die Karten nur noch bis zum 24. Dezember erhältlich sein werden.

Außerdem wurden auf Grund der großen Nachfrage in den letzten Jahren wieder weihnachtliche Arrangements aus Pflegeprodukten und Eintritts- bzw. Massagegutscheinen zusammengestellt. Diese sind ab sofort am Kassenschalter der Balinea Thermen erhältlich.

Da Frau Paul für die Weihnachtsfeiertage veranlasst hat, die Kassen mit mehr Personal zu besetzten, können so lange Wartezeiten beim Eintritt vermieden werden. Ein Vorteil für alle Kurzentschlossenen: Weihnachtsgeschenke gibt es jetzt auch noch "last minute"!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer