TeleBärn mit Live-Talkshow «SonnTalk»

(lifePR) ( Bern, )
Ab 15. Juli 2012 wird die erfolgreiche Talkshow «SonnTalk» auch auf TeleBärn ausgestrahlt. Ab diesem Termin wird die prominente Gesprächsrunde regelmässig durch Persönlichkeiten aus dem Sendegebiet von TeleBärn ergänzt. Bei der Premiere am 15. Juli wird Moderator Markus Gilli den Berner Stadtpräsidenten Alexander Tschäppät im Studio begrüssen. Sendebeginn der bei TeleZüri produzierten Live-Talkshow ist 18.25 Uhr (Wh. stündlich).

Die Sendung «tierisch», welche bis anhin am Sonntag nach den News ausgestrahlt wurde, wird neu am Donnerstag (stündlich ab 18.30 Uhr) gesendet. Der «BZ-Talk» entfällt.

Die Weiterentwicklung des Programms von TeleBärn als führenden Regionalsender, welcher neu auch von Sendeformaten der Partnersender TeleZüri und Tele M1 profitiert, ist seit Anfang Jahr im Gang. Die Zusammenarbeit innerhalb der TV-Senderfamilie der AZ Medien eröffnet neue Perspektiven sowohl bei der Programmgestaltung wie im Werbemarkt.

TeleBärn berichtet aus nächster Nähe über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur der Kantone Bern, Solothurn und (Deutsch-)Freiburg. Die Sendung «News» ist das journalistische Flaggschiff. Das Hintergrundmagazin «Info» bietet Reportagen, Service- Informationen und Themenserien - Geschichten, die Menschen bewegen. Talks und Unterhaltungssendungen mit regionalen Schwerpunkten bereichern das Programm. TeleBärn gehört zusammen mit Tele M1 und TeleZüri zur TV-Senderfamilie der AZ Medien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.