Die axica Weihnachtsspende

"Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder." Dante Alighieri (1265 -1321 )

(lifePR) ( Berlin, )
Die axica möchte sich in diesem Jahr zur Weihnachtszeit gleich um zwei paradiesische Dinge kümmern: um Blumen und um Kinder. So unterstützt die axica mit Ihrer Weihnachtsspende in diesem Jahr die Gartenprojekte des SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit.

Das SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit ermöglicht den Kindern in den Projekten "Grüner Daumen" den direkten Zugang zu Gärten, in denen sie buddeln, pflanzen und ernten können. Die Kinder erfahren damit viel über ihre Umwelt, über die Herkunft von Lebensmitteln und über ihre eigene Rolle in der Natur. Sie lernen Gemüse- und Obstsorten kennen, pflanzen Samen und Kerne ein, pflegen die Pflanzen und backen Brot. Das gespendete Geld wird für Sämereien, Setzlinge, saisonale Pflanzen, Material für Experimente, Kunstprojekte, Abenteuerküche und Honorare für Kursleiter ausgegeben.

Und wer weiß, vielleicht finden geerntete Bio-Produkte aus Moabit sogar den Weg in die axica-Küche?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.