AXA IM gibt die Zulassung des AXA WF Framlington Global High Income Fonds bekannt

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
AXA Investment Managers ("AXA IM") gibt heute die Zulassung des AXA WF Framlington Global High Income in Deutschland bekannt. Der globale Aktienfonds wurde eigens dazu konzipiert, die Möglichkeiten von Qualitätsunternehmen mit soliden Dividendenrenditen und kräftigem strukturellem Wachstum zu nutzen.

Der Fonds zielt auf attraktive Ertragschancen ab, die die Dividendenrenditen des MSCI AC World Index um das 1,5- bis 2,5-fache übersteigen. Der Manager kann die Rendite durch Einsatz einer Option-Overlay-Strategie noch weiter steigern. Das Portfolio des Fonds ist global diversifiziert; der Fonds investiert sowohl in Industrieländer als auch in Schwellenländer. Dabei setzt der Fonds auf Qualitätsunternehmen, die ausreichend Liquidität generieren, unabhängig von Region, Sektor und Marktkapitalisierung.

Dazu Anu Narula, leitender Fondsmanager: "Unserer Auffassung nach können Investoren von unserem aktiven Anlagekonzept profitieren. Das ist der zentrale Faktor des AXA WF Framlington Global High Income. Ideale Kandidaten zur Aufnahme in den Fonds sind leistungsstarke Unternehmen mit steigenden Free Cashflows und hohen Dividendenrenditen, die sich in globalen Branchen oder Sektoren engagieren, in denen ein Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage herrscht - Daraus ergeben sich überzeugende Wachstumschancen."

Der am 31.08.2011 aufgelegte AXA WF Framlington Global High Income ist UCITS-III-konform und in Luxemburg ansässig. Der Fonds verfügt sowohl über Retail- als auch institutionelle Anteilsklassen, wobei die Mindestanlage für institutionelle Investoren fünf Millionen Euro beträgt. Für Retail-Investoren gilt keine Mindestanlagesumme.

AXA Framlington

Mit einem verwalteten Vermögen von 26 Milliarden Euro per Ende Juni 2011 bildet AXA Framlington AXA IMs qualitative Aktien-Plattform. AXA Framlington verfolgt bei der Aktienauswahl einen fundamentalen Ansatz; der Managementstil ist daher in erster Linie "bottom-up". AXA Framlingtons Investmentphilosophie beruht auf der Überzeugung, dass die Anlage in Unternehmen mit leistungsfähiger Geschäftsführung und klarer Strategie nachhaltige Wettbewerbsvorteile und attraktive Bewertungen und damit dauerhafte Outperformance bringt.

AXA Framlington bietet ein breites Produktspektrum, das sich über eine Vielzahl von Sektoren und Regionen in Schwellenländern und entwickelten Märkten erstreckt

Multi-Experte

Als Multi-Experte im Asset Management ist AXA IM in der Lage, Investmentlösungen in allen Assetklassen optimal gemäß der Kundenbedürfnisse zu kombinieren und damit einen signifikanten Mehrwert zu erzielen. Das Ziel von AXA IM ist es, in jedem Bereich Marktstandards zu setzen und eine führende Position einzunehmen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Spezialisierung, Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Fondsmanager für eine nachhaltige Performance unerlässlich sind. Deshalb entwickelt das Unternehmen überall dort Expertenteams, wo es über klare Wettbewerbsvorteile verfügt.

Allgemeine Hinweise: Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung von Fondsanteilen bzw. Finanzinstrumenten oder ein Angebot für Finanzdienstleistungen dar. Ein Kauf von Fondsanteilen erfolgt ausschließlich auf Basis der jeweils gültigen Verkaufsprospekte und den darin enthaltenen Informationen. Die Verkaufsprospekte und Jahres- und Halbjahresberichte erhalten Sie kostenlos für Deutschland bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Bleichstraße 2-4, 60313 Frankfurt/Main oder unseren Vertriebspartnern sowie unter www.axa-im.de bzw. für Österreich bei der jeweiligen Zahl- und Informationsstelle sowie unter www.axa-im.at. Verwendung: Dieses Dokument dient ausschließlich der Presseinformation. Wir weisen dringend darauf hin, dass diese Pressemitteilung nicht den Anforderungen der Richtlinie 2004/39/EG (MiFID) und der zu dieser ergangenen Richtlinien und Verordnungen sowie des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und der Wertpapierdienstleistungs- Verhaltens- und Organisationsverordnung (WpDVerOV) entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung, insbesondere durch Wertpapierdienstleistungsunternehmen, nicht geeignet. Haftungsausschluss: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Daten und Zahlen beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.