lifePR
Pressemitteilung BoxID: 682678 (AXA Investment Managers Deutschland GmbH)
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Bleichstraße 2-4
  • 60313 Frankfurt am Main
  • http://www.axa-im.com
  • Ansprechpartner
  • Birgit Stocker
  • +49 (69) 90025-2053

AXA IM Partner Capital Solutions VII Fonds knackt 1-Milliarde-Euro-Marke

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Nur wenige Monate nach seinem Launch im Juli 2017 überstiegen die im AXA IM Partner Capital Solutions VII Fonds verwalteten Mittel im September dieses Jahres die Summe von einer Milliarde Euro. Das investierte Kapitel stammt vor allem von anspruchsvollen institutionellen Kunden wie Versicherungsgesellschaften, Pensionsfonds und Family Offices. Sowohl neue Kunden als auch bestehende Kunden von AXA IM haben sich engagiert.

Der Partner Capital Solution Funds gewährt Kunden von AXA IM Zugang zu qualitativ hochwertigen Krediten, die historisch die Struktur der europäischen Wirtschaft widerspiegeln. Das Investmentspektrum umfasst dabei sowohl kleine und mittlere als auch große Unternehmen. Darüber hinaus wird Investoren zu Kern-Kreditportfolios von Banken gewährt, die auf andere Weise nur schwer zugänglich sind. Die Strategie zielt darauf ab, mit einem geschlossenen, Private-Equity-ähnlichen Fonds hohe, langfristig stabile Erträge zu erwirtschaften. „Aufgrund der strengen Kapitalanforderungen ist es für Banken in Europa schwierig, ihre Darlehensaktivitäten weiter aufrecht zu erhalten.

Mit dem AXA IM Partner Capital Solutions Fonds erhalten Investoren Zugang zum Kerngeschäft der Darlehensvergabe – mit Aussicht auf attraktive Prämien“, sagt Deborah Shire, Head of Structured Finance bei AXA IM.

Dass der Fonds binnen weniger Monate so viel Kapital eingesammelt hat, stärkt die Position von AXA IM als einer der größten Asset Manager in diesem Segment. „Wir freuen uns, dass unser Fonds der siebten Generation, der AXA IM Partner Capital Solutions VII, die 1-Milliarde-Euro-Marke bereits nach so kurzer Zeit erreicht hat“, erklärt Christophe Fritsch, Co-Head of Securitised Assets bei AXA IM. „Mit mehr als 16 Jahren Markterfahrung und einem entsprechenden Track Record beweist dieser Erfolg noch einmal die Expertise von AXA IM Structured Finance im Bereich Bank Capital Solutions.“

Der Fonds ist den Risiken von Kapitalverlust sowie Kredit-, Liquiditäts-, Kontrahenten- und Marktrisiken ausgesetzt.

Kreditrisiko: Bei Regulatory Capital Transactions tragen Anleger das Kreditrisiko der Körperschaften, die in den zugrundeliegenden Portfolios der Transaktionen enthalten sind. Die Gefährdung durch Kreditrisiken von Schuldnern, Emittenten oder Unternehmen kann zu teilweisem oder totalem Kapitalverlust führen. Obwohl Hedging im Fonds erlaubt ist, besteht für AXA IM keine Verpflichtung, Kredite abzusichern. Bei kleinen oder illiquiden Positionen kann es zudem sein, dass eine Absicherung nicht möglich ist.

Liquiditätsrisiko: Ein Sekundärmarkt oder Liquidität stehen nicht zur Verfügung, sofern kein entsprechendes Interesse am Markt vorhanden ist.

Allgemeine Hinweise:

Etwaige Erwähnungen von Strategien verfolgen keine werbliche Absicht und lassen nicht darauf schließen, dass entsprechende Investmentvehikel verfügbar sind.

Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bzw. mit ihr verbundenen Unternehmen bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen noch ein Angebot zur Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen dar. Die vereinfachte Darstellung bietet keine vollständige Information und kann subjektiv sein. Ein Kauf von Fondsanteilen erfolgt ausschließlich auf Basis des jeweils gültigen Verkaufsprospekts und den Bestimmungen in den Allgemeinen und besonderen Anlagebedingungen bzw. der Satzung des Fonds. An dem Erwerb von Fondsanteilen Interessierte erhalten den Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID „Key Investor Document“) sowie Jahres- und Halbjahresbericht kostenlos in Papierform bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH • Bleichstrasse 2-4 • 60313 Frankfurt/Main oder ihren Vertriebspartnern sowie unter www.axa-im.de. 

Anleger in Österreich erhalten die genannten Dokumente bei der Informationsstelle Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Habsburgergasse 2, Mezzanin, 1010 Wien, Österreich, sowie unter www.axa-im.at.

Verwendung: Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken des Empfängers. Eine Weitergabe an Dritte ist weder ganz noch teilweise gestattet. Wir weisen darauf hin, dass diese Mitteilung nicht den Anforderungen der jeweils anwendbaren Richtlinie 2004/39/EG bzw. 2014/65/EU (MiFID/ MiFID II) und der zu dieser ergangenen Richtlinien und Verordnungen entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung nicht geeignet.

Wertentwicklung: Wertentwicklungsergebnisse der Vergangenheit bieten keine Gewähr und sind kein Indikator für die Zukunft. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen und fallen und werden nicht garantiert.

Haftungsausschluss: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Daten, Zahlen, Fakten Meinungen und Aussagen beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen.

AXA Investment Managers Deutschland GmbH

AXA Investment Managers (AXA IM) ist ein aktiver, langfristig orientierter, weltweit tätiger Multi-Asset-Experte in der Vermögensverwaltung. Zusammen mit unseren Kunden erarbeiten wir schon heute die Lösungen für die Investmentherausforderungen von morgen. Dabei ist es unser Ziel, einen positiven Wandel für die Welt zu bewirken, in der wir alle leben. AXA IM verwaltet rund 735 Mrd. Euro Vermögen (Stand: Juni 2017) und ist mit über 2.450 Mitarbeitern und 29 Niederlassungen in weltweit 21 Ländern tätig. AXA IM gehört zur AXA-Gruppe, einem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen finanzielle Absicherung und Vermögensverwaltung.

Besuchen Sie unsere Websites www.axa-im.de und www.axa-im.at

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/AXAIM