Festpreis-Angebot erfolgreich

2000 AVU-Kunden haben sich bereits entschieden

(lifePR) ( Gevelsberg/Ennepe-Ruhr, )
Erdgas-Kunden der AVU können weiterhin ein Festpreis-Angebot abschließen. Bis Ende dieses Monats haben Kunden die Möglichkeit, ihren Erdgaspreis bis zum 30. September 2010 festzuschreiben. "Wir haben bereits das erste Kontingent ausgeschöpft und 2000 Verträge abgeschlossen", berichtet Dieter ten Eikelder, kaufmännischer Vorstand der AVU. Wegen der großen Nachfrage habe man ein weiteres Kontingent "nachbestellt" und biete dies den Kunden bis zum 31. Oktober 2008 an, so ten Eikelder weiter. Mit dem Angebot "AVU Erdgas Kompakt Fix" zahlen Kunden 0,36 Cent pro Kilowattstunde (inklusive Umsatzsteuer) mehr auf den neuen Arbeitspreis (gültig ab 1. November 2008) und haben Planungssicherheit für gut zwei Jahre. Ausgenommen sind Änderungen bei Mehrwert- oder Erdgassteuern. Das Angebot ist vor allem für einen Jahresverbrauch zwischen 10.000 und 100.000 kWh gedacht. Das Besondere an dem Festpreis: Wenn die Grundversorgungspreise der AVU für Erdgas in diesem Zeitraum sinken sollten, gilt dies auch für "Erdgas Kompakt Fix" - in gleicher Höhe und zum gleichen Zeitpunkt. Die AVU bietet den Festpreis-Tarif im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis an. Mehr Informationen unter www.avu.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.