Dringenberg verstärkt die Öffentlichkeitsarbeit des AvD

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Seit Mitte April verstärkt Malte Dringenberg das Presseteam des Automobilclubs von Deutschland e.V. (AvD) in Frankfurt am Main. Der 49jährige ist ab sofort für den Bereich „Media Relations“ zuständig und steht in dieser Funktion Medien und Journalisten als direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Die Unternehmenskommunikation wird auch weiterhin durch Herbert Engelmohr betreut. Beide berichten direkt an Dominic Lyncker, Leiter Marketing, Kommunikation und Sport des AvD.

Als diplomierte Kaufmann und gelernter Journalist startete Dringenberg seine Laufbahn bei verschiedenen automobilen Fach- und Publikumsmagazinen bevor er auf die Industrieseite wechselte. Hier war er als Pressesprecher unter anderem für die Pressearbeit der Marken Alfa Romeo und Lancia zuständig, leitete die Pressearbeit von Mercedes-Benz Classic und war in beratender Funktion für den Heel Verlag tätig.

Matthias Braun, Generalsekretär des AvD e.V.: „Mit Malte Dringenberg haben wir einen erfahrenen und in der Medienlandschaft sehr gut vernetzten Experten an Bord geholt, der uns helfen wird unsere Positionen und Botschaften noch besser an die Öffentlichkeit zu kommunizieren und unseren Service für die Medienvertreter noch bedarfsgerechter auszurichten.“

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit einer breiten Palette an Services wie dem bundesweiten Pannendienst mit eigener Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Belangen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto. AvD – MOBILITY & MORE!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.