Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68928

Servicewüste Deutschland

Ein Autohof geht andere Wege

(lifePR) (Bruchsal, ) Servicewüste Deutschland ?

Nicht bei uns! Ein Autohof geht eigensinnige Wege. So müsste jetzt eigentlich der Titel einer gleichlautenden Geschichte sein, aber das liegt uns nicht so sehr als Autohof Geschichten zu schreiben. Als Autohof machen wir uns natürlich auch eher Gedanken wie man den LKW- & Busfahrern auf unseren Straßen das Leben verschönern kann, schließlich ist das Leben ( Fahren) auf der Straße nicht immer ein Genuss.

So bietet der Autohof Herzel neben den mittlerweile alltäglichen Dingen eines Autohofes viele angenehme Leistungen, wie z.b. unsere Veranstaltungen jeden Freitag & Samstag mit Livemusik - Nicht nur für LKW Fahrer sondern auch für Menschen in der Umgebung. (Auch einsame Herzen haben wir hier schon vereint).

Auch unser neuer Service den "Brummi-Blog" auf unserer Seite welcher sich Geschichten der Straße widmet (irgendwie hat doch jeder schon mal was erlebt) soll unseren "Brummifahrern" das Leben etwas abwechslungsreicher gestalten.

Dreckige LKW Kabine ? Wer bei uns Essen geht, darf auch seinen Müll bei unserem Parkwächter lassen, welcher dann auch gerne die Kabine kostenlos aussaugt. Das und noch viel mehr nennen wir echten Service in Deutschland. Die Infos reichen nicht? Dann schaut doch mal auf www.autohof-herzel.de <http://www.autohof-herzel.de> dort könnt Ihr noch viel mehr nachlesen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hansa-Vereinigung der Adventisten: Abgeordnete bestätigen Kirchenleitung

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Dennis Meier (51) ist in seinem Amt als Präsident der Hansa-Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Sitz in Hamburg...

Kirchentag - "Essen wie Luther" am Abend der Begegnung im BMEL

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligt sich aktiv am Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin. Am Mittwoch,...

Schmidt: Ernährungsfragen im wissenschaftlichen Fokus

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Amtseinführung des neuen Präsidenten des Max Rubner-Instituts (MRI), Herrn Prof. Dr. Pablo Steinberg, am heutigen Freitag in Karlsruhe...

Disclaimer