Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68874

Runden, Renner und Rekorde

Slot Car - Race im Auto & Technik Museum Sinsheim

(lifePR) (Sinsheim, ) Seit einigen Jahren treffen sich Slot-Car Freunde an verschiedenen Orten um mit Ihren modellähnlichen Automobilen auf dreispuriger Rennbahn gegeneinander anzutreten.

Beim NINCO DEUTSCHLAND CUP 2008 am Samstag, 11. Oktober und Sonntag, 12. Oktober im Auto & Technik Museum Sinsheim treten die Siegerteams der bisherigen Qualifikationsläufe gegeneinander an. Es geht um die Ausscheidung zum NINCO WORLD Cup in Silverstone / England am 01. November 2008.

Die Bahn und die Fahrzeuge werden den Teilnehmern gestellt. Gefahren wird auf einer zweispurigen, digitalen NINCO Bahn mit jeweils 4 Fahrzeugen in 10minütigen Rennen. Die Platzierungen richten sich nach den innerhalb der 10 Minuten gefahrenen Runden. Sieger ist der Fahrer mit den meisten gefahrenen Runden. Bei Rundengleichheit entscheidet die schnellere Runde über die Platzierung.

Die Rennen beginnen am Samstag ab 14.00 Uhr und am Sonntag um 09.00 Uhr.

Die Veranstaltung ist nur für Museumsbesucher zugänglich. Auch Museumsbesucher können ihr Glück auf einer separaten Bahn versuchen.

Besucher des Museums erleben spannende und unterhaltsame Rennen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Schilderwechsel schwarz auf grün

, Mobile & Verkehr, uniVersa Versicherungen

Am 1. März beginnt für Mofas und Mopeds ein neues Versicherungsjahr. Ab dann gelten schwarze Kennzeichen. Die bisherigen grünen Nummernschilder...

Disclaimer