Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663607

Rock 'n' Roll auf vier Rädern US-Car Treffen im Auto & Technik Museum Sinsheim

Speyer, (lifePR) - Sinsheim. Der motorisierte amerikanische Traum wird am 5. und 6. August 2017 im Kraichgau wahr. Beim legendären US-Car Treffen im Auto & Technik Museum Sinsheim weht einem förmlich der Wind der großen Freiheit um die Nase.

Nach den Erfolgsjahren 2015 und 2016 widmet sich das Museum erstmals an zwei Tagen den amerikanischen Straßenkreuzern. Dabei verwandelt sich das Museumsfreigelände in ein El Dorado des American Way of Life. Neben einem sehr großen Bereich für historische US-Fahrzeuge bis Baujahr 1987 gibt es eine Sonderfläche für außergewöhnliche US-Rat- und Custom-Cars sowie kuriose Sonderumbauten. Vom legendären Ford T-Modell über den berühmten Pink Cadillac bis hin zu den PS-strotzenden Mustangs und Corvettes: die Veranstalter erwarten über 500 US-Legenden.

Im Auto & Technik MUSEUM in Sinsheim befindet sich die weltweit größte Sammlung dieser Traumwagen außerhalb der USA – das US-Car Treffen auf dem Museums-Freigelände findet somit in Sinsheim einen würdigen Veranstaltungsort. Auf dem Freigelände können die Teilnehmer ihre Fahrzeuge in Aktion präsentieren und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Doch das Wochenende bietet noch viel mehr als auf Hochglanz polierte Chromveteranen – neben einer bunten Händlermeile sorgen zwei Live-Bands mit Coverhits für Stimmung auf dem Gelände. Für das leibliche Wohl wird an beiden Tagen ebenfalls bestens gesorgt sein, am Samstag sogar bis in den Abend hinein. 

Das „US-Car Treffen“ findet am 5. und 6. August 2017 auf dem Freigelände des AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM statt: Samstag 9 – 21 Uhr, Sonntag 9 – 18 Uhr. Der Eintritt auf das Freigelände ist für Besucher kostenlos. Nähere Informationen zum Treffen gibt es auf der Website: www.technik-museum.de/us-car

Auto & Technik Museum Sinsheim e.V. c/o Technik Museum Speyer

Das AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM ist das größte private Technikmuseum Europas. Auf 30.000 qm Hallenfläche und einem riesigen Freigelände zeigt das Museum über 3.000 Ausstellungsstücke aus allen Technikgebieten, darunter die größte permanente Formel-1-Ausstellung Europas, über 300 Oldtimer und 200 Motorräder, 40 Renn- und Sportwagen, 22 Lokomotiven, 60 Flugzeuge, Motoren etc. Eine absolute Weltsensation sind die beiden voll begehbaren Überschall-Passagierflugzeuge "Concorde" und Tupolev TU-144, die das Museum Sinsheim Seite an Seite präsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. gegründet

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Eine Region – ein Team: Sowohl die politischen Vertreter wie auch die Touristiker wollen in Zukunft in der Region westlicher Bodensee eng miteinander...

Studie: Paketdienste 2017

, Freizeit & Hobby, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Online-Shopping-Lust der Deutschen hat einen direkten Nebeneffekt: Das Paketaufkommen hat in den letzten Jahren rapide zugenommen – und damit...

Bad Harzburger Winterzauber eröffnet

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Nur noch wenige Wochen, dann steht die Vorweihnachtszeit vor der Tür. Zahlreiche Lichter schmücken die Stadt und in der Luft hängt der Duft von...

Disclaimer