Konzert CARMINA BURANA im Technik Museum Speyer restlos ausverkauft

Nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse

(lifePR) ( Sinsheim, )
Das Konzept des Mozartchor Speyer zum Projekt CARMINA BURANA ging auf. Das am Sonntag, 2. Mai 2010 angesetzte Konzert, welches im Technik Museum Speyer aufgeführt wird, ist seit einigen Tagen restlos ausverkauft. 800 Tickets wurden seit dem Verkaufsstart Anfang März unter die Leute gebracht. Die Nachfrage ist nach wie vor groß aber der Mozart Chor Speyer, der Rheinpfalz Ticket Service und auch das Technik Museum Speyer verfügen über keine Karten mehr.

Interessierte, die keine Eintrittskarte ergattern konnten, müssen die Hoffnung jedoch noch nicht ganz aufgeben. Man versucht noch einige zusätzliche Plätze zu schaffen, und auch Karten, die wieder zurückgegeben werden, sollen am Sonntag, 2. Mai 2010 ab 18.00 Uhr an der Abendkasse verkauft werden. Die Abendkasse befindet sich auf dem großen Parkplatz des Technik Museum Speyer (P3) bei dem Tor vor der Boeing 747. An der Hauptkasse des Technik Museums wird es keine Karten geben.

Das Konzert CARMINA BURANA findet am 2. Mai 2010 ab 20.00 Uhr in der Raumfahrthalle des Technik Museum Speyer statt. Hierbei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Mozartchor Speyer und des Technik Museum Speyer. Weitere Informationen zum Konzert im Internet unter www.mozartchor-speyer.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.