Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60311

13. Mini-Bauma im Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM

Modellbau-Erlebniswelt für Jung und Alt

(lifePR) (Sinsheim, ) Am 6. und 7. September 2008 wird die Veranstaltungshalle des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM zur Modellbau-Erlebniswelt für Jung und Alt. Bereits zum 13. Mal findet das beliebte Treffen der "Freunde von Baugeräten, Schwertransporten und Krane e.V." statt. Nach dem großen Erfolg der vorausgegangenen Treffen ist das Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM wieder Mittelpunkt dieser Modellbauausstellung.

Die Schwerpunkte der Mini-Bauma liegen in den Bereichen Baugeräte, Schwertransporte und Krane in Modellbaugröße. Besonders viel Wert wird auf die detailgetreue Nachbildung und die absolute Funktionalität der Modelle gelegt. So werden zur Mini-Bauma zahlreiche Funktionsmodelle in Aktion zu erleben und teilweise von den Besuchern auch selbst zu steuern sein. Über 30 Aussteller zeigen einen interessanten Querschnitt dieser Modellbausparte.

Bekannt ist das Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM durch seine spektakulären, in der Vergangenheit durchgeführten Schwertransporte von Exponaten. Einige dieser Transportaktionen werden im Rahmen der Mini-Bauma nachgestellt, während auf dem Freigelände vor der Veranstaltungshalle original Kräne- und Schwertransporter zu bestaunen sind.

Ebenfalls sehenswert ist die Mini-Truck Anlage des FMT Kurpfalz Leimen, welche auf über 70 qm zahlreiche ferngesteuerte Modelltrucks zeigt. Anders als bei herkömmlichen funkgesteuerten Modellautos werden diese Trucks nicht nur über den Parcour fahren, sondern auch von Gabelstaplern oder Radladern beladen.

Die Mini-Bauma findet am Samstag, 6. September und Sonntag, 7. September 2008, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr in der Veranstaltungshalle des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM statt. Eintritt: € 4,-- / Kinder € 2,--. Besucher des Museums erhalten gegen Vorlage Ihrer gültigen Museums-Tageskarte freien Eintritt zu dieser Veranstaltung. Veranstalter: IG Freunde für Baumaschinen und Krane e.V., Sachsenheim.

Weitere Informationen zur 13. Mini-Bauma finden Sie auf der Webseite des Museums unter www.technik-museum.de .

Die Bilder finden Sie unter der folgenden Verlinkung: http://www.technik-museum-presse.de/index.php?action=showgal&cat=114

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer