Lauda Air Winterflugprogramm ab sofort buchbar

Neu ab diesem Winter mit dem Antalya-Shuttle bis zu 7x wöchentlich in die Wärme Ab Weihnachten geht es wieder nach Punta Cana

(lifePR) ( Wien, )
Das Lauda Air Winterflugprogramm ist bereits buchbar! Highlights wie Antalya, Punta Cana und Funchal, sowie die klassischen Sonnenziele in Ägypten und auf den Kanaren stehen beim beliebten Ferienflieger am Flugplan.

Neu ab diesem Winter - bis zu 7x wöchentlich nach Antalya

Eine Boeing 737-800 startet bis zu 7x wöchentlich ab EUR 79.- oneway in die vielseitige und beliebte Urlaubsregion. Durch das Lauda Air Shuttle Service stehen dem Individualreisenden alle Kombinationen offen: ein Wochenendtrip oder ein verlängertes Wochenende - wie es der Terminkalender erlaubt. Ab Februar wird Antalya auch ab Linz und Graz jeweils freitags angeflogen.

Mit Lauda Air direkt in die Karibik

Ab 23. Dezember können Passagiere wieder mit Lauda Air, als einzige Airline ab Wien, direkt und ohne Umsteigen bequem in die Dominikanische Republik fliegen. Lauda Air - The AUSTRIAN way to holidays bietet in Kooperation mit Gulet, TUI, 1-2-Fly, ITS-Rewe und FTI Touristik auch in der Wintersaison 09/10 wieder Flüge nach Punta Cana an. Sonne, endlose Traumstrände, kristallklares türkises Wasser und eine exotische Landschaft lassen den Alltag und das kalte Winterwetter vergessen. Bei Klängen von Merengue und Bachata kommt augenblicklich Karibik-Feeling auf. Die Flüge werden von 23. Dezember 2009 bis 7. April 2010 angeboten. Der erste Flug wird im 2-Wochen Rhythmus durchgeführt, der Hinflug erfolgt am 23.12., der Rückflug am 6.1.2010. Ab dann fliegt Lauda Air wöchentlich: Jeden Mittwoch geht es nach Punta Cana und zurück. Bereits ab EUR 569.- oneway in der Economy Class und ab EUR 999.- oneway in der Business Class geht es in den Traumurlaub.

Beliebte Sonnenklassiker weiterhin im Programm

Funchal hat sowohl für Ruhesuchende als auch Aktivurlauber das richtige Programm: Wandern, Segeln, Surfen und Golfen. Madeira wird jeden Montag ganzjährig von Lauda Air angeflogen. Auch die Kanaren sind wie immer ein Fixpunkt im Programm: Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote werden nicht nur von Wien, sondern auch von Linz und Salzburg angeboten. Bei milden Temperaturen kann man Palmen, Sonne und Strand genießen. Und für alle jene, die den Strandurlaub auch mit Kultur verbinden möchten, sind die Angebote nach Ägypten ideal. Lauda Air bietet wöchentliche Flüge nach Luxor, Hurghada und Sharm el Sheik an. Hurghada wird auch von Linz, Salzburg und Innsbruck aus angeflogen. Sharm el Sheik ab Linz und Salzburg.

Komfort und Kulinarik an Bord

Die Passagiere an Bord der Lauda Air erwartet ein Service vom Feinsten: Auf den Flügen in die Karibik entspannt der Business Class Passagier in komfortablen Schlaffauteuils. Ein Koch an Bord sorgt mit exklusiven DO&CO Menüs für das leibliche Wohl und das Original Wiener Kaffeehaus bietet 10 Kaffeevariationen zur Auswahl an. Das vielfältige Unterhaltungsangebot verkürzt die Zeit bis zur Landung. Auch in der Economy Class wird einiges geboten: An Bord erwartet die Passagiere die gewohnt österreichische Gastfreundlichkeit. Lauda Air bietet die hervorragenden und weiterhin kostenlosen DO&CO Menüs an, die mit antialkoholischen Getränken sowie Wein und Bier serviert werden. Auf allen Ferienflügen, die im Auftrag von Lauda Air durchgeführt werden, können Miles & More Pauschalmeilen gesammelt werden. Ein bequemer Vorabend Check-In steht selbstverständlich auf allen österreichischen Flughäfen zur Verfügung. Für die kleinen Passagiere gibt es Geschenke beim Check-In sowie an Bord. Mitgliedern von JetFriends - der Club für Kids & Teens von Austrian Airlines, Austrian Arrows und Lauda Air, werden ebenfalls Meilen gutgeschrieben.

Alle Lauda Air Flugpreise sind "oneway"-Tarife, inklusive aller Taxen, Gebühren und Zuschläge. Zu diesen Komplettpreisen kommen keine versteckten Kosten mehr dazu. Buchbar mit nur vier Clicks auf www.laudaair.com, unter der Buchungshotline 0820 320 321 und in ausgewählten Reisebüros. Der Reisezeitraum erstreckt sich ab sofort. Vorbehaltlich Änderungen und Verfügbarkeit. Stand: 24.07.2009.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.