Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68563

Einigung bei Austrian KV-Verhandlungen erzielt

(lifePR) (Wien, ) Nach intensiven Gesprächen wurde gestern Nacht folgendes Ergebnis erzielt: Die Gehälter der rd. 3.500 kaufmännisch-technischen Angestellten werden per 1.11.2008 um einen Sockelbetrag von 10 ? und um 3,7 % erhöht.

Am 16.10. findet ein Gespräch zwischen Unternehmen, Gewerkschaft und Betriebsrat zu den anstehenden Technikthemen statt.

Sowohl Gewerkschaft und Betriebsrat als auch Wirtschaftskammer und Unternehmensleitung bezeichnen diesen Abschluss als Kompromiss, der sowohl im Sinne des Unternehmens als auch der betroffenen Beschäftigten vereinbart wurde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer