Silikatfarbe mit neuer Rezeptur - AURO auf der FARBE 2016

AURO setzt auf rein mineralische und emissionsfreie Produkte und präsentiert sein Sortiment vom 2. bis 5. März 2016 auf der FARBE Ausbau & Fassade in Halle A2 / Stand 200

(lifePR) ( Braunschweig, )
Rein natürlich und mineralisch, das sind die Charaktereigenschaften von Kalk- und  Silikatfarben. Auf der internationalen Leitmesse FARBE in München zeigt in Halle A2, am Stand 200 der ökologische Hersteller AURO seine mineralischen und emissionsfreien Produkte. Im Fokus des Messeauftritts steht die Silikatfarbe mit neuer Rezeptur. Durch das biogene Bindemittel Replebin, das aus Pflanzenalkoholester mit organischen Säuren besteht, lässt sich die Farbe noch universeller einsetzen. Der Clou: Die Silikatfarbe haftet jetzt auf fast allen Untergründen. Somit sind höchste technische Standards und Emissionsfreiheit vereint. Die verarbeitungsfertige, mattweiße Farbe ist sehr offenporig und wirkt durch ihre Alkalität fungizid und algizid. Auch das alkalische Profi-Kalksortiment ist weiteres Messehighlight. Bei dessen Herstellung verzichtet AURO ganz auf synthetische Inhaltsstoffe. Durch den hohen alkalischen pH-Wert der Farben haben die Sporen des Schimmelpilzes keine Chance. Die Kalkfarben und- putze sind für den Innenbereich mit den AURO Kalkbuntfarben Nr. 350 abtönbar.

Auch wenn heutzutage sehr auf die Gesundheit geachtet wird, der Belastung durch versteckte Schadstoffe in geschlossenen Räumen kann sich leider kaum jemand entziehen. Konventionelle Farben bestehen zu einem großen Teil aus synthetischen Rohstoffen. Die enthaltenen Lösungsmittel werden über einen sehr langen Zeitraum an die Raumluft abgegeben. Die ökologische Alternative: Echte Naturfarben aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen.  

Die rein mineralischen und emissionsfreien Produkte

Die klassische Problemlösung bei schimmelanfälligen Wänden im Innenbereich sind Silikatfarben. Der Untergrund kann mit dem AURO Silikatbinder grundiert werden oder die fungizid und algizid wirkende Farbe wird alleinig aufgetragen. Die Besonderheit: Durch das biogene Bindemittel Replebin erreicht die Silikatfarbe eine neue Qualitätsstufe. Durch die neue Rezeptur eignet sich die alkalische Farbe für fast alle Untergründe im Innenbereich. Die bewährte AURO-Rohstoffphilosophie wird dabei konsequent weiterverfolgt.

Das Profi-Kalksortiment, bestehend aus dem alkalischen Profi-Kalkfein- und Kalkputz, dem Profi-Kalkspachtel, der Profi-Kalkfarbe und den Kalkbuntfarben ist weiteres Messehighlight. Die Produkte basieren alle auf rein natürlichen und mineralischen Rohstoffen. Trendige Farben und ein gesundes Raumklima lassen sich somit vereinen, denn die sieben Vollton-Kalkbuntfarben sind untereinander mischbar. Die leicht zu verarbeitenden Farben und Putze sind alkalisch und somit schimmelhemmend. Die behandelten Wände nehmen vom ersten Anstrich an überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und geben sie später wieder ab. Diese natürliche, „atmende“ Funktion reguliert das Raumklima und entzieht Schimmel den feuchten Nährboden. Alle Produkte basieren auf Sumpfkalk und stehen somit für Wohngesundheit.

Links zu Produktdaten und zur unverbindlichen Preisempfehlung:

Silikatfarbe

Kalksortiment
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.