AURELIUS übernimmt Schweizer Futtermittelgeschäft von Cargill

(lifePR) ( München, )
.


Breites Produkt- und Service-Know-how in der Futtermittelherstellung mit modernsten Produktionsanlagen in der Schweiz
Positionierung von AURELIUS als Experte für komplexe Carve-out-Situationen bestätigt


Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8) übernimmt das Schweizer Futtermittelgeschäft von Cargill. Cargill ist marktführend im Bereich Futtermittel in Europa und wird dort auch weiterhin aktiv sein. Das Unternehmen vertreibt Mischfutter, Premix, Futterzusätze, Lösungen für Logistik und Risikomanagement sowie Software. Im Geschäftsjahr 2017 (zum 31. Mai 2017) erzielte Cargill einen Umsatz von rund 130 Mio. EUR. Die Transaktion wurde am 6. November 2017 vollzogen.

Cargill ist einer der führenden Futtermittelanbieter auf dem Schweizer Markt und betreibt Produktionsstätten in Lucens, Gossau und Kaiseraugst. Das Unternehmen produziert Premix und Mischfutter für Geflügel, Schweine, Rinder und Milchvieh. Spezialfutter für Haustiere, Pferde, Zootiere sowie medizinisches Futter ergänzen das Produktportfolio in der Schweiz. Cargill beschäftigt rund 250 Mitarbeiter, die mit den bestehenden Verträgen übernommen werden, und betreibt drei hochmoderne Produktionsanlagen für Futtermittel in der Schweiz, unter anderem die im Jahr 2016 neu erbaute Produktionsstätte am Standort Lucens.

In den kommenden Monaten werden die operativen Experten von AURELIUS das Management bei der Ausgliederung aus der Cargill Gruppe unterstützen. Das Geschäft soll dabei möglichst störungsfrei weiterlaufen, damit sich Management und Mitarbeiter voll auf ihre Kunden konzentrieren können.

„Wir konnten uns erneut erfolgreich als bevorzugter Partner für komplexe Carve-out-Situationen eines Nicht-Kerngeschäftsfeldes positionieren“, so Dr. Dirk Markus, Vorstandsvorsitzender der AURELIUS Equity Opportunities. „2017 bleibt auch weiterhin ein sehr aktives Jahr für uns. Wir erwarten weitere Transaktionen bis zum Jahresende.”

„Wir sind zuversichtlich, mit AURELIUS einen guten Eigentümer gefunden zu haben, der zum langfristigen Erfolg im Sinne der Kunden und der Mitarbeiter des Unternehmens beitragen wird“, sagt Phil Graham, Group Director von Cargill. „Cargill bleibt weiterhin auf dem europäischen und speziell dem Schweizer Markt, wo wir seit 1956 aktiv sind, präsent.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.