Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688007

AURELIUS Refugee Initiative e.V. unterstützt "Plant-a-Talent"

Non-profit-Organisation bringt Flüchtlinge und freie Stellen zusammen / Arbeit als Schlüsselelement für Integration / Schon mehr als 125 erfolgreiche Vermittlungen

München, (lifePR) - Die AURELIUS Refugee Initiative e.V. unterstützt die Münchner Plant-a-Talent gGmbH mit einer ersten Spende über 25.000 Euro. Plant-a-Talent (http://plant-a-talent.org) ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die Flüchtlingen Zugang zum Arbeitsmarkt in München verschafft und sie – je nach Anforderungsprofil – gezielt an Unternehmen mit offen gemeldeten Stellen vermittelt. Plant-a-Talent verfügt in München über einen Pool von ca. 430 hoch motivierten und qualifizierten Jobanwärtern. Die Gesellschaft konnte schon mehr als 125 Stellen erfolgreich besetzen.

Plant-a-Talent unterstützt arbeitssuchende Flüchtlinge dabei kostenlos und individuell. Persönliche Mentoren unterstützen bei der Erstellung eines Lebenslaufes und vermitteln Inhalte zu den Themen Kultur, Bewerbung und Nutzung eines Computers. Im Anschluss werden die Bewerber mit Firmen in München und Umgebung auf der Suche nach Mitarbeitern in Kontakt gebracht.

Auch für Arbeitgeber hat Plant-a-Talent Vorteile:


Persönliche Betreuung und Vorbereitung jedes einzelnen Kandidaten
Handverlesene Besetzung freier Jobs
Wirkungsvolle Programme und Workshops für Flüchtlinge
Unterstützung für Personalverantwortliche und HR-Abteilungen
Mentoren-Programme vor und bis sechs Monate nach Einstellung
Keine sprachlichen Barrieren wegen Migrationshintergrund der PaT-Mitarbeiter
Kostenlose Jobvermittlung


Plant-a-Talent gGmbH

Plant-a-Talent (PaT) ist ein in München ansässiges Non-Profit-Unternehmen und eine Jobbörse, die geflüchteten Menschen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren in München Arbeitsplätze vermittelt. Die Gesellschaft wurde im November 2015 unter dem Namen Social Impact Recruiting (SIR) gegründet. PaT betrachtet Beschäftigung als wichtiges Schlüsselelement für Integration in Deutschland, denn bezahlte Arbeit verschafft Flüchtlingen mehr Unabhängigkeit und erlaubt ihnen gleichermaßen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und einen Beitrag dazu zu leisten. Plant-a-Talent finanziert sich im Augenblick ausschließlich über Spenden und Sponsoren. Die beiden Gesellschafterinnen Dinese Hannewald und Jin-Ju Jahns sind als Geldgeber selbst im Unternehmen investiert.

http://plant-a-talent.org

AURELIUS Refugee Initiative e.V.

Mitarbeiter und Vorstand der AURELIUS Holding haben Ende 2015 den gemeinnützigen Verein „AURELIUS Refugee Initiative e.V.“ ins Leben gerufen. Der Verein wird durch Spenden von Mitarbeitern und Vorstand von AURELIUS finanziert. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Hilfsprojekte zu fördern, die Flüchtlinge auf ihrem Weg in ein sichereres Leben humanitär versorgen und finanziell unterstützen.

http://aureliusinvest.de/en/aurelius-refugee-initiative/

 

AURELIUS SE & Co. KGaA

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 22 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 3,5 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,7 Milliarden Euro (Dezember 2017).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer