Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664966

ECHO Klassik für Quartetto di Cremona

Beethoven: Die Streichquartette Vol. 7

Detmold, (lifePR) - Das Quartetto di Cremona gehört zu den diesjährigen Gewinnern des ECHO Klassik. In der Kategorie Kammermusikeinspielung (19. Jh./Streicher) wurde der vorletzte Band der Gesamtedition der Beethoven-Streichquartette ausgezeichnet. Die Verleihung des ECHO Klassik 2017 findet am 29. Oktober 2017 in der Elbphilharmonie in Hamburg statt. Die Gala wird am selben Abend ab 22:00 Uhr vom ZDF übertragen.

Der ECHO Klassik wird von der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI) vergeben. Branchenexperten aus Musikindustrie, Kulturbetrieb und Fachpresse bilden die Jury. Neben der Würdigung besonderer Produktionen und der Förderung junger Talente ist ein weiteres Ziel des ECHO Klassik, die Faszination und Vielfalt klassischer Musik einem breiten Publikum nahe zu bringen. Insbesondere die ZDF-Übertragung bietet klassischer Musik eine starke öffentliche Plattform und stützt die Bekanntheit des ECHO Klassik.

Wir gratulieren dem Quartetto di Cremona zum ECHO Klassik sowie zur außergewöhnlichen Gesamteinspielung der Beethoven-Streichquartette und freuen uns mit dem Ensemble über die beliebte Auszeichnung!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Mischung Aus Bowie Und U2

, Musik, Feiyr

Die newcomer-Band "Paul Pisa", bestehend aus den drei jungen Musikern Paul, Pius und Sandro überzeugt ihre Zuhörer mit ihrem Debütsong "Start...

Junge Spitzenmusiker stellen sich vor - Kurt Masur Akademie der Dresdner Philharmonie mit Kammerkonzert auf Schloss Wackerbarth

, Musik, Dresdner Philharmonie

Sechs junge Musikerinnen und Musiker aus Mexiko, Südkorea und Deutschland haben es in diesem Jahr geschafft: Sie sind in den ersten Jahrgang...

5. Nov. 14 Uhr: Stefan Grasse, Gitarre/Spanien und Südamerika

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco Träume und Fernweh zum Klingen bringen ist die Passion des weit gereisten Gitarrenvirtuosen Stefan Grasse....

Disclaimer