lifePR
Pressemitteilung BoxID: 341102 (Atrium Hotel Mainz)
  • Atrium Hotel Mainz
  • Flugplatzstr. 44
  • 55126 Mainz
  • https://www.atrium-mainz.de

Modernes Seminar im Atrium Hotel Mainz verhilft zu neuer Lebensbalance und Kraft

Selbstmanagement und Gesundheit

(lifePR) (Frankfurt, ) Die meisten Menschen müssen sich für die Erlangung von Zielen zu den dazu erforderlichen Leistungen selbst motivieren. Mit diesem System antreibender Dynamik funktioniert nicht nur die Gesellschaft, sondern oft auch die Arbeitsweise in Unternehmen. Wird diese Dynamik allerdings alleine gelebt oder überbetont, kann man die Balance verlieren und schlimmsten Falls sogar krank werden. Wie man seine Lebensbalance erhält und neue Kraft schöpft, zeigt jetzt ein Seminar im Atrium Hotel Mainz.

Das Atrium Hotel Mainz veranstaltet vom 28. bis 29. September 2012 ein Seminar zum Thema "Lebensbalance durch schöpferische Intelligenz". Der Experte für präventive Medizin und Stressmanagement Dr. Olaf Kron zeigt den Seminarteilnehmern Wege auf, wie man zur Meisterung von Lebenszielen die eigene Kraft wieder auffüllen und kultivieren kann.

In dem Selbstmanagement-Seminar werden individuelle Fähigkeiten wieder erweckt und erklärt, wie man diese anwendet, eigene Kraftquellen erschließt und damit schöpferisch leben kann. Dabei geht es darum, eine harmonische Regeneration zu ermöglichen, dem inzwischen allzu weit verbreiteten Burnout-Syndrom vorzubeugen und die Gesundheit aktiv herzustellen und zu erhalten. Die Erkenntnisse aus dem Seminar geben den Teilnehmern innere Sicherheit zurück sowie den Rückhalt, um selbst auferlegte Ziele zu erreichen und auch äußerem Druck standzuhalten.

"Insbesondere bei unseren vielen Geschäftsreisegästen und Tagungsteilnehmern erleben wir immer wieder hautnah, wie die modernen Anforderungen von Unternehmen an den Kräften ihrer Mitarbeiter zehren", erklärt Hotelinhaber Dr. Lothar Becker den Anlass für die Seminar-Initiative im Atrium Hotel und sagt weiter: "Den Leistungsdruck an sich können wir unseren Gästen leider nicht nehmen, aber wir können mit diesem Seminar dazu beitragen, dass die Teilnehmer besser damit umgehen können".

Mit Dr. Olaf Kron konnte das Atrium Hotel einen renommierten Referenten für dieses Thema gewinnen. Der studierte Germanist und Pädagoge hat viele Jahre Erfahrung als Trainer, Moderator und Supervisor in der öffentlichen und betrieblichen Weiterbildung. Nach zusätzlichen Ausbildungen im Bereich der traditionell-chinesischen Medizin arbeitete Dr. Kron als Dozent für präventive Medizin und Stressmanagement. Heute ist er als Trainer und Coach in der betrieblichen Weiterbildung und im Management in den Bereichen Personal- und Team-Entwicklung sowie betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich.

Das Seminar ist zum Preis von 421 Euro pro Person direkt im Atrium Hotel Mainz per Email unter info@atrium-mainz.de buchbar. Die Leistungen umfassen die Seminar-Teilnahme, eine Übernachtung im Design-Zimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, die Nutzung der hauseigenen Wellness-World, ein Drei-Gang-Abendmenü, ein Lunchmenü sowie alkoholfreie Tagungsgetränke.

Atrium Hotel Mainz

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Das Gourmet-Restaurant Andante erfüllt höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente. Erlesene Weine werden in der Vinothek degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro sowie die News- und Cigar-Lounge ergänzen das gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den Kategorien Geschäftsreisehotel und Tagungshotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten.