Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 399082

Azubis helfen Kindern: Spendenübergabe auf der Kinderstation in der Uniklinik Mainz

Frankfurt, (lifePR) - Die Auszubildenden des Atrium Hotel Mainz haben der Kinderstation in der Uniklinik Mainz ein ganz besonderes Ostergeschenk bereitet: Am 27. März 2013 überreichten die Hotel-Azubis Johanna Schmidt-Löbecke, Tatjana Schulz, Janina Lepper und Manuel Kubitza dem Kinderarzt Dr. Rolf Beetz einen Spendenscheck in Höhe von rund 430 Euro.

Die Nachwuchskräfte des Atrium Hotel Mainz hatten das Geld bei einer Spendenaktion im Rahmen des Azubi-Tages 2012 gesammelt und entschieden, damit den Förderverein für das nierenkranke Kind (Niki) e.V. in der Mainzer Uniklinik zu unterstützen. Das Geld fließt in die Renovierung und Verschönerung eines Gemeinschaftsraums für Eltern und Kinder auf der kinderurologisch-nephrologischen Station.

Rolf Beetz, Leiter der Abteilung Kindernephrologie und Vorstandsmitglied des Fördervereins, hat die Spendenübergabe zum Anlass genommen, die vier Hotel-Azubis durch die Kinderklinik zu führen und auf Details der Stationen aufmerksam zu machen, die nur mit Hilfe von Spendengeldern und ehrenamtlichen Tätigkeiten ermöglicht werden konnten. Dazu gehören kindgerecht gestaltete Untersuchungsräume und Wartebereiche, bunte Wandmalereien, Spielsachen sowie medizinische Geräte. "Jede einzelne Spende für Niki hilft uns nicht nur bei der Verbesserung der Betreuung der Kinder im Krankenhaus, sondern auch bei der individuellen Unterstützung von Kindern mit Nieren- und Harnwegserkrankungen", freut sich Dr. Beetz über den Scheck der Azubis. Und Azubi-Sprecher Manuel Kubitza resümiert: "Die Führung durch die Kinderklinik hat uns sehr beeindruckt. Wir haben auf jeden Fall die richtige Wahl mit unserem Spendenpartner getroffen und sind ein wenig stolz, dass wir zu den Projekten von Niki in der Kinderklinik einen Beitrag leisten konnten".

Weitere Informationen über die Arbeit des Fördervereins sind unter www.foerderverein-niki.de abrufbar. Das Hotel informiert über diese und weitere Spendenaktionen unter www.atrium-mainz.de/soziales-engagement.

Atrium Hotel Mainz

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Das Gourmet-Restaurant Andante erfüllt höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente. Erlesene Weine werden in der Vinothek degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro sowie die News- und Cigar-Lounge ergänzen das gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den drei Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel sowie Certified Green Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat "Gastgeber des Jahres" der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gäubodenvolksfest, 10. bis 20.8.2018: Straubing: Elf Tage lang Bayerns "Trachtenhauptstadt"

, Familie & Kind, NewsWork AG

Vom Trachtenumzug mit mehr als 3.000 Teilnehmern bis hin zum Nostalgie-Festzelt, von handgemachter bayerischer Volksmusik bis hin zu einer eigenen...

Neuer Landespsychiatrieplan kann auf Sozialpsychiatrische Zentren setzen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Der neue Landespsychiatriepla­n sieht vor, Menschen mit einer psychischen Erkrankung wohnortnah zu unterstützen und zu begleiten. Das leisten...

SEA LIFE München: Eine Schulklasse wird Teil der SEA LIFE München Crew

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Endlich war es soweit. Die vierte Klasse der Julie-Kerschensteiner-Grundschule des Landheims Schondorf durfte heute einen ganzen Tag im SEA LIFE...

Disclaimer