Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662256

Verstärkung im Assekurata-Rating-Komitee

Köln, (lifePR) - Seit Juli 2017 verstärkt Dr. Johannes Lörper das Rating-Komitee der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH.

Hoch qualifizierter Experte

Seit 2004 ist Dr. Johannes Lörper Vorstandsmitglied der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV). Nach seinem Mathematikstudium an der Universität zu Köln mit anschließender Promotion hatte der 63-jährige Versicherungsexperte verschiedene Vorstandsposten in der deutschen Versicherungswirtschaft bekleidet. Zuletzt hatte er im Vorstand einiger Gesellschaften der ERGO Group AG gesessen, aus welchen er im Oktober 2016 in den Ruhestand ausschied.

„Mit Dr. Johannes Lörper gewinnen wir einen ausgewiesen Experten für unser urteilsgebendes Organ, der aus der langjährigen Praxis über profunde Kenntnisse im Aktuariat und in der Lebensversicherung verfügt“, sagt Dr. Reiner Will, Geschäftsführer der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH.

Rating-Komitee als urteilsgebendes Organ der Assekurata

Das Rating-Komitee ist das urteilsgebende Organ von Assekurata. Es diskutiert die Ergebnisse und bestimmt das endgültige Rating. „Diese komplexe Aufgabe ist nur durch ein Expertengremium zu bewältigen“, erklärt Dr. Reiner Will. „Neben der fachlichen Fundierung des Urteils durch die herausragenden Marktkenntnisse der Komitee-Mitglieder gewährleistet das Komitee auch eine Ergebniskontrolle.“ Das Gremium setzt sich aus dem jeweiligen leitenden Rating-Analysten, einem Bereichsleiter Analyse und Bewertung der Assekurata und mindestens zwei externen Experten zusammen.

Die externen Mitglieder

Zu den externen Spezialisten zählen derzeit:

·       Dipl.-BW. Stefan Albers, gerichtlich bestellter Versicherungsberater

·       Dipl.-Mathematikerin Marlies Hirschberg-Tafel, ehemaliges Vorstandsmitglied einer Versicherungsgesellschaft

·       Rolf-Peter Hoenen, ehemaliger Vorstand einer Versicherungsgesellschaft und ehemaliger Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

·       Dipl.-Kfm. Rainer Husch, ehemaliger Partner einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

·       Dipl.-Mathematiker Reinhard Kunz, Aktuar (DAV), ehemaliges Vorstandsmitglied einer Versicherungsgesellschaft

·       Thomas Krüger, ehemaliger Vorstandsvorsitzender einer Versicherungsgesellschaft

·       Dr. Johannes Lörper, Aktuar (DAV), ehemaliges Vorstandsmitglied einer Versicherungsgesellschaft

·       Prof. Dr. Torsten Rohlfs, Wirtschaftsprüfer, Professor für Risiko- und Schadenmanagement am Institut für Versicherungswesen an der Technischen Hochschule Köln

·       Dipl.-Kfm. Ulrich Rüther, ehemaliger Vorstandsvorsitzender einer Versicherungsgesellschaft

·       Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Direktor des Instituts für Versicherungslehre an der Universität zu Köln

ASSEKURATA Solutions GmbH

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH führt ausschließlich Rating-Verfahren durch, bei denen die Vertreter der gerateten Einheit der Agentur einen schriftlichen Auftrag zur Erstellung des Ratings gegeben haben (beauftragte Ratings).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer