Albany-Tore: Gewinn für anspruchsvolle Fassaden

(lifePR) ( Lippstadt, )
Moderne Industriegebäude sind heute nicht mehr mit den Zweckbauten vergangener Jahrzehnte zu vergleichen. Sie spiegeln die corporate identity eines Unternehmens und repräsentieren gleichzeitig dessen Standort. Albany Door Systems als Hersteller von Industrietoren setzt auch beim Produktdesign Trends und präsentiert eine breite Palette von Tor-Anwendungen, die optisch gefallen und sich nahtlos in moderne Fassaden integrieren. Bei Industrietoren zählen heute nicht mehr nur praktische und wirtschaftliche Aspekte. Die Architektur verlangt repräsentative Gebäude mit ästhetischem Anspruch, bei denen Design und Funktionalität Hand in Hand gehen. Oftmals sind die Aussenfassaden durch große Flächen und Farbgebungen im Stil des Unternehmens geprägt. Hersteller von Toren müssen neben der Funktionalität ihrer Produkte auch die Anpassung an das Design der Kundenanlage berücksichtigen. Albany Door Systems ist auch bei der Aussenwirkung ein Vorreiter in der Entwicklung von Torlösungen und bietet seine Schnelllauf-Produkte in allen verfügbaren RAL-Farben an.

Albany Schnelllauftore basieren auf robusten Stahl- oder Aluminiumkonstruktionen mit beständigen Torbehängen. Die Antriebs- und Steuersysteme sind ideal auf das industrielle Umfeld abgestimmt. Schnelle Öffnungs- und Schliesszeiten erlauben es, den Warenfluss zu optimieren. Energieverluste werden durch das Vermeiden von Zugluft stark eingeschränkt. Die Sicherheitsvorkehrungen der Tore sind vorbildlich: Eine Vielzahl von Fensterlösungen sorgt für Transparenz im Arbeitsprozess. Intelligente Crash-Mechanismen reduzieren und minimieren Anfahrschäden. Die patentierte, vorlaufende Lichtschranke sorgt präventiv für Sicherheit - überall dort, wo Menschen, Güter und Fahrzeuge zusammentreffen.

Wenn Räume innerhalb eines Industriegebäudes abgetrennt werden müssen, verringern Albany-Tore das Eindringen von Staub und Schmutz und halten Lärm, Hitze oder Kälte vom Arbeitsbereich fern. Die hervorragenden Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten beschleunigen den Materialfluss auf allen Ebenen des Herstellungsprozesses. Durch schnelle Taktung verbessern sie langfristig die Produktivität am Arbeitsplatz. Innovative Funktionen, wie z. B. vorlaufende Sicherheitskontaktleisten in den Seitenteilen, gewährleisten die Sicherheit von Mitarbeitern, Fahrzeugen und Produkten.

Hightech und Design konkret: RapidRoll 600

Das RapidRoll 600 verbindet funktionale Eleganz mit modernster Technologie. Je nach Anwendungsfall kann der Torbehang aus extrem widerstandsfähigem, hochfestem RollTex-Gewebe gewählt werden. Das beschichtete Gewebe sorgt für eine zuverlässige Abdichtung gegen Feuchtigkeit und Zugluft. Standardfarben sind blau, orange und grau, darüberhinaus können die Tore in allen verfügbaren RAL-Farben geliefert werden. Als Alternative sind Torbehänge auch aus transparentem PVC mit farbigen Zugstreifen erhältlich. Der integrierte Gewichtsausgleich sorgt für eine stets straffe Spannung des Torbehanges.

Das RapidRoll 600 glänzt durch ein modulares Konzept für einen leistungsstarken Betrieb. Die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten verbessern Arbeitsabläufe und senken Betriebs- und Instandhaltungskosten. Gleichzeitig bietet das Tor einen hohen Windwiderstand, wichtige Sicherheitsfunktionen und extrem zuverlässige Leistung bei starkem Durchgangsverkehr. Mit zahlreichen Funktionen und Optionen kann das widerstandsfähige Schnelllauftor an unterschiedliche Bedingungen sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen individuell angepasst werden. Das RapidRoll 600 ist - robust und ästhetisch zugleich - ein Tor für praktisch jede Anwendung in einem anspruchsvollem industriellen Umfeld.

Stabilität bei guter Sicht: RapidRoll 3000 L

Mit dem Rapid Roll 3000 L liefert Albany Door Systems ein Hochleistungs-Rolltor der Extraklasse für den Innen- und Außenbereich. Die bestechende Optik wird durch Aluminium-Lamellen unterstützt, die sich mit transparenten Segmenten abwechseln. Dem Lippstadter Tor-Spezialisten ist es mit dem RapidRoll 3000 L gelungen, ein hohes Maß an Stabilität bei gleichzeitig großen Sichtflächen zu erreichen. Die Transparenz im Arbeitsalltag wird deutlich erhöht, auch Bereiche hinter dem Tor können noch gut vom Tageslicht erreicht werden.

Auch das RapidRoll 3000 L basiert auf der bewährten Disc-Drive-Technologie. Die geräusch- und verschleißarme Wickelmechanik ermöglicht ein berührungsloses Aufwickeln der Lamellen. Im Ergebnis läuft das Tor überaus schwingungsarm und ruhig in der Vertikalen. Die Kombination der Lamellen mit flexiblen Hochleistungs-Zugelementen sorgt für ein hohes Maß an Robustheit und Zuverlässigkeit. Anfahrschäden an der Aufhängung werden durch die bewegliche Verbindung reduziert. Die Konstruktion stellt einen nahezu verschleißfreien Dauerbetrieb bei langen Wartungsintervallen sicher.

Farbige Gestaltungsvarianten der Seitenteile, die aus allen RAL-Farben wählbar sind, sorgen für eine attraktive Optik. Das Hochleistungs-Rolltor entspricht allen gängigen Industrienormen. Es ist wetterfest, windbeständig und wertet Fassaden durch sein gelungenes Design optisch auf.

www.albanydoors.de: Mehrwert für Unternehmen, Architekten und Planer

Auf www.albanydoors.de finden Unternehmen, Architekten und Planer umfassende Informationen für Planung und Einsatz von schnelllaufenden Rolltoren. Angefangen bei Tipps zum Energiesparen in gewerblich genutzten Gebäuden listet das Albany Online-Angebot zahlreiche unabhängige Energiespar-Seiten im Internet auf. Der Dschungel an Förderangeboten für energieeffizientes Bauen wird gelichtet: Von Programmen auf EU-Ebene über bundesweite Hilfen bis zu Angeboten im Zuständigkeitsbereich der einzelnen Länder liefern die Albany-Seiten wertvolle Hinweise und Hilfen zu öffentlichen Fördermöglichkeiten im Gewerbebau.

Ein integrierter Messekalender enthält Termine aus dem Bereich Architektur, Bauwirtschaft und Energieeffizienz. Besonders interessant und hilfreich für Profis: Ausschreibungstexte zu den einzelnen Tormodellen sowie deren Zeichnungen können bequem heruntergeladen werden. Architekten, Bauingenieure und Betriebe finden die Modellzeichnungen im dwg- und dxf-Format zur Übernahme in eigene Anwendungen.

Abgerundet wird das Angebot auf www.albanydoors.de durch eine News-Rubrik, in der Wettbewerbe, Weiterentwicklungen und aktuelle Brancheninformationen bereitgestellt werden.

Weitere Informationen zu den RapidRoll-Toren oder zum Unternehmen erhalten Sie auf www.albanydoors.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.