WE WERE PROMISED JETPACKS auf Tour

(lifePR) ( Hamburg, )
Im Juni 2009 erschien das Debutalbum von WE WERE PROMISED JETPACKS "These Four Walls" (Fat Cat/Rough Trade) und erntete berauschende Kritiken.

INTRO: "Nach den ersten Hördurchgängen von "These Four Walls" von We Were Promised Jetpacks lichtet sich der Nebel nur spärlich. Dennoch bleibt ein Gedanke: Das war gut. Und irgendwie auch groß. Noch mal hören und noch mal. Und immer wieder. Die allgegenwärtige Mischung aus New Wave und Emorock zündet gewaltig."

UNCLE SALLY'S: "Der Vergleich mag zwar hinken, aber wenn Glasgow das neue Sheffield wäre, dann wären We Were Promised Jetpacks die neuen Arctic Monkeys... Diese Band wird auch ohne die versprochenen Düsenrucksäcke einen Raketenstart hinlegen."

Auf dem Album entlädt sich die jugendliche Energie der Band aus Schottland donnernd in gewaltigen, unermüdlichen Refrains. Atmosphärische Gitarrenwände, spannungsaufbauende Melodiebögen und ein einprägsamer Glasgow-Akzent. Auftritte beim SXSW, The Great Escape und beim Eurosonic Festival führten letztendlich dazu, dass WE WERE PROMISED JETPACKS im September 2009 mit ihrer ersten Europatournee auch den Sprung nach Deutschland wagten.

Nachdem die Band im Frühjahr 2010 die EP "The Last Place You'll Look" veröffentlicht hatte und eine weitere Tournee sowie zahlreiche Festivals gespielt hatte, zogen sich die vier Schotten für den Rest des Jahres ins Studio auf Island zurück, um an ihrem zweiten Album zu arbeiten.

"In The Pit Of The Stomach" erschien Anfang Oktober 2011 bei Fat Cat Records und kommt sowohl lauter als auch atmosphärischer daher als sein Vorgänger.

Nach drei Konzerten in Berlin, Hamburg und Köln im September 2011 im Rahmen der "Fat Cat Records Tour", bei der die JETPACKS, neben ihren Labelkollegen von The Twilight Sad und Mazes, das neue Material zum ersten Mal live vorstellte und einer weiteren kleinen Tour Januar 2012, kommt die Band nun im Sommeer für einige Festivals und im September 2012 für weitere Konzerte nach Deutschland! Man darf sich auf ein Dutzend neuer Songs freuen, aber auch auf Hits wie "Quiet Little Voices" oder "It's Thunder and it's Lightning".

WE WERE PROMISED JETPACKS
Festivals

21.07.2012 Rüsselsheim - Phono Pop Festival
27.07.2012 Elend - Rocken am Brocken
28.07.2012 Großenfehn/ Ostfriesland - Omas Teich Festival
04.08.2012 Beelen - Krach am Bach

Live 2012
präsentiert von Visions, Prinz, Byte.FM und WhiteTapes

21.09.2012 Hamburg - Reeperbahnfestival
22.09.2012 Köln - Gebäude 9
23.09.2012 Leipzig - Moritzbastei
24.09.2012 Berlin - Lido

Tickets unter 01805-570 060 (0,14 EUR/Minute, Mobilfunkpreise max. 0,42 EUR/Minute) oder im Internet unter http://www.eventim.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.