ALEX HENRY FOSTER and the long shadows im Juni auf Headliner-Tour in Europa

(lifePR) ( Hamburg, )
Am 1. Mai 2020 wird das Album „Windows in the Sky“ von ALEX HENRY FOSTER auch in Deutschland veröffentlicht. In Kanada feierte die erste Soloplatte des Künstlers bereits große Erfolge und war mehrere Wochen auf Platz 1 der Charts. FOSTER ist bekannt als Frontmann der Post-Rock/Noise-Band „Your Favorite Enemies“. Nun kommt er mit seiner Band „the long shadows“ nach Europa auf „Reflecting Lights in Howling Sky“ Tour. Tickets sind ab Montag, 10. Februar, 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Seine Vergangenheit, die er teilweise in Straßengangs verbracht hat, hat ALEX HENRY FOSTER sowohl künstlerisch als auch menschlich geprägt. Ein Grund dafür, dass er sich immer wieder auch mit unterschiedlichen Projekten für Menschenrechte einsetzt und sich unter anderem für mehrere Kampagnen mit Amnesty International zusammenschloss. FOSTER ist darüber hinaus Vorreiter einer neuen Generation unabhängiger Künstler-Entrepreneurs: er ist nicht nur Eigentümer des angesehenen Labels "Hopeful Tragedy Records", sondern auch Mitbegründer des “Upper Room Studio”, eines Multimedia-Komplexes in einer ehemaligen Kirche, und der Kreativgruppe „The Fabrik“, die u.a. Mode und Schmuck entwirft.

Im November 2018 veröffentlichte ALEX HENRY FOSTER mit seinem eigenen Label „Hopeful Tragedy Records“ in Kooperation mit Sony/The Orchard „Windows in the Sky“, einen intimen Gedichtessay über die Suche nach Frieden, Glauben und Hoffnung durch den Kontext von Trauer, Depression und Not. Die Platte stieg auf Platz drei, direkt hinter Muse und Imagine Dragons, in die kanadischen Charts ein.

Über sein Album sagt der Künstler selbst: „Now looking at it with an honest perspective of my own paradoxes and vulnerability, I understand that “Summertime Departures” (die erste Single, Anm.) is my way to say that regardless of what we may have spent our entire lives believing in or what we may have forgotten with time, there is a permanence amidst the most painful of all sorrows and our decision to let go in the acceptance that love, just like stone, will forever endure.“ (Interview mit NEØLYD)

Insbesondere die Live-Auftritte mit ALEX HENRY FOSTERs Band sind eindrucksvolle Erlebnisse und wurden beispielsweise auf dem „Festival International de Jazz de Montréal” gefeiert. Mit der Art Rock/Post Rock Band "...And You Will Know Us By The Trail Of Dead" sind ALEX HENRY FOSTER and the long shadows ab So, 9.2.20 bereits als Support in Europa zu hören. Bis zu acht Musiker auf der Bühne lassen ein intelligentes und meisterhaftes Soundgewebe entstehen, was seinesgleichen sucht. Eingehender Bass, melodische Streicher, kräftige Bläser, atmosphärische Keys sowie druckvolle Drums und Percussion versetzen einen nahezu in Trance und schicken einen auf eine Reise, von der man sich wünscht sie würde nie enden!

„Reflecting Lights in Howling Sky“ Tour 2020

29.05. - 01.06.20 Leipzig • Wave Gotik Treffen
30.05.20     Marburg • KFZ
31.05.20     Beverungen • Orange Blossom Special
02.06.20     Bremen • Lila Eule
03.06.20     Bielefeld • Movie Live Club
04.06.20     BE-Antwerp • Trix
05.06.20     UK-London • Oslo Club
09.06.20     FR-Paris • Supersonic
11.06.20     IT-Bologna • FreakOut
14.06.20     München • Backstage Club
17.06.20     Nürnberg • Z-Bau
18.06.20     Stuttgart • ClubCann
19.06.20     Frankfurt • Nachtleben
20.06.20     LUX-Dudelange • Fête de La Musique
21.06.20     Köln • Yard Club
24.06.20     NL-Amsterdam • Paradiso
25.06.20     Hamburg • Nochtspeicher
28.06.20     Berlin • Privatclub

Tickets für diesen Ausnahmekünstler und seine energievollen und zugleich tiefst emotionalen Liveshows sind ab Montag, den 10.02.20, 10 Uhr bei Ticketmaster und an allen bekannten VVK Stellen erhältlich.

Künstlerwebsite: www.alexhenryfoster.com
Facebook: www.facebook.com/alexhenryfosterofficial

Erste Single “Summertime Departures” Live: https://www.youtube.com/watch?v=GH4WV5nKERQ
“Summertime Departures” Official Video: https://www.youtube.com/watch?v=d3E9FSEnBMI
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.