Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133957

Umbau der Heinrich-Lübke-Siedlung in Frankfurt am Main zu einem weltweiten Modellquartier

AS&P gewinnt Architektur-Wettbewerb

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) In unserer Studie "Frankfurt für Alle" hatten wir die umfassende Sanierung der "Heinrich Lübke Siedlung in Praunheim" zu einem nachhaltigen Modellquartier im Bestand vorgeschlagen.

Die ABG FRANKFURT HOLDING plant diese Idee konsequent umzusetzen und hat dazu ein kooperatives Gutachterverfahren ausgelobt.

Ziel dieses ersten Arbeitsschritts ist die Sammlung konkreter Vorschläge für das gesamte Themenspektrum des nachhaltigen Bauens, von der städtebaulichen Konfiguration über Freiraumgestaltung und Erschließung bis zur architektonischen Ausführung und Haustechnik.

Gestern wurde auf einer Pressekonferenz von OB Petra Roth und ABG Vorstand Frank Junker bekanntgegeben, dass die Arbeit von AS&P mit dem 1.Preis ausgezeichnet wurde. Auf dieser Basis soll das Projekt unter intensiver Beteiligung der Bewohner kurzfristig in Angriff genommen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Polster Aktuell in Mayen: „Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

, Bauen & Wohnen, Stadtverwaltung Mayen

Seit Februar 2017 bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer...

starmix intensiviert seine Kooperation mit den Barbarossa-Thermen Göppingen

, Bauen & Wohnen, Electrostar GmbH

Ganz im Sinne des Kunden testet ELECTROSTAR/starmix derzeit in den Barbarossa-Thermen Göppingen seine neuen AirStar-Haartrockner: Gemeinsam mit...

Disclaimer