lifePR
Pressemitteilung BoxID: 540962 (Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA)
  • Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
  • Rübenkamp 226
  • 22307 Hamburg
  • http://www.asklepios.com

Kronprinz Frederik zu Dänemark besucht Asklepios Klinik Barmbek

(lifePR) (Hamburg, ) Die Asklepios Klinik Barmbek durfte sich heute über besonderen Besuch freuen: Seine Königliche Hoheit Kronprinz Frederik zu Dänemark war gemeinsam mit hochrangigen Vertretern der dänischen und deutschen Gesundheitswirtschaft zu Gast in den Räumen des modernen Schwerpunktkrankenhauses. Begrüßt wurde er vor Ort von Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks sowie Vertretern der Asklepios Kliniken Hamburg.

In der Barmbeker Klinik wurde Kronprinz Frederik zu Dänemark vor allem über die moderne Architektur und medizinischen Möglichkeiten des Hauses informiert. Im hellen, atmosphärisch ansprechenden Innenhof stellten Dr. Thomas Wolfram, Sprecher der Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Hamburg, und Martin von Hummel, Geschäftsführender Direktor der Asklepios Klinik Barmbek, dem Kronprinzen die Historie und das Konzept der Klinik vor. Darüber hinaus nutzen die dänischen Firmen ALK Abelló, Falck und Radiometer das Klinikumfeld, um innovative Produkte und Beispiele erfolgreicher deutsch-dänischer Zusammenarbeit vorzustellen.

Der Besuch ist Teil der dreitägigen Reise des dänischen Kronprinzenpaares nach Hamburg und München. Unter dem Motto Danish Living / Dänisches Leben ist es das Ziel der Wirtschaftsdelegation, die deutsch-dänischen Handelsbeziehungen weiter zu vertiefen. Die Fachgruppe "Healthy Living" bringt hierbei führende Entscheidungsträger beider Länder zusammen, um neue Kooperationsmöglichkeiten zu identifizieren und die aktuellen Chancen und Herausforderungen im Gesundheitswesen beider Länder zu diskutieren.

Darüber das die Delegation als einziges Krankenhaus in Hamburg die Asklepios Klinik Barmbek kennenlernen wollte, sei man sehr erfreut gewesen, betonte Dr. Thomas Wolfram: "Als Gesundheitsunternehmen sind wir im Interesse unserer Patientinnen und Patienten stets an innovativen Lösungsansätzen und Kooperationsmöglichkeiten interessiert. Daher sind wir selbstverständlich sehr gern Gastgeber für den Kronprinzen und seine Delegation."

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.