Ivo Schramm ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH

(lifePR) ( Hamburg, )
Auf der heutigen Aufsichtsratssitzung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH wurde Ivo Schramm zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Der 48jährige Jurist tritt die Nachfolge von Dr. Stephan Witteler an, der das Amt seit Anfang 2013 ausgeübt und nun aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. „Wir danken Herrn Dr. Witteler für sein erfolgreiches Engagement in den vergangenen fünf Jahren, in denen sich das Unternehmen hervorragend weiterentwickelt hat“, erklärte der Asklepios-Gesellschafter Dr. Bernard gr. Broermann.

Ivo Schramm wurde in Döbeln (Sachsen) geboren und war von 2001 bis 2013 für die Asklepios Kliniken Gruppe in unterschiedlichen Funktionen tätig, als Rechtsanwalt, Leiter des Konzernbereichs Compliance, Recht und M&A sowie als Chief Compliance Officer. Seit 2013 leitet Ivo Schramm verschiedene andere Unternehmen der Dr. Broermann-Gruppe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.