Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661104

Asklepios Klinik St. Georg: Dr. med. Petra Anheuser neue Urologie-Chefärztin im Kollegialsystem

Dr. med. Petra Anheuser leitet gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. Stephan Tauber die urologische Abteilung

Hamburg, (lifePR) - Dr. Petra Anheuser tritt die Nachfolge von Dr. Claus Brunken an, der bereits im März an das Asklepios Westklinikum Hamburg gewechselt ist. Gemeinsam mit Dr. med. Stephan Tauber bildet sie die neue chefärztliche Doppelspitze in der Urologie. Dr. Anheuser ist Fachärztin für Urologie und verfügt über die Zusatzqualifikationen „medikamentöse Tumortherapie“ und „spezielle urologische Chirurgie“. Zuvor war Dr. Anheuser als leitende Oberärztin im Albertinen-Krankenhaus tätig.

„Mit Frau Dr. Anheuser konnten wir eine ausgewiesene Expertin für Harninkontinenz für unsere Klinik gewinnen. Mit dem neuen ärztlichen Leitungsteam werden wir unsere Urologie nicht nur auf hohem medizinischen Niveau weiterführen, sondern insbesondere auch das Versorgungsangebot für Menschen mit Inkontinenzerkrankungen im Hamburger Osten ausbauen“, sagt Michael Schmitt, Geschäftsführender Direktor der Asklepios Klinik St. Georg.

Neben der urologischen Versorgung der Patienten der Asklepios Klinik St. Georg betreuen

Dr. Anheuser und Dr. Tauber mit ihrem Team auch die Asklepios Klinik Wandsbek konsiliarisch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Darmkrebs: Neues rund um Prävention, Diagnostik und Therapie

, Gesundheit & Medizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Mit den AOK Arzt-Patienten-Foren möchten das Klinikum Karlsruhe und die AOK - Mittlerer Oberrhein die breite Öffentlichkeit, Betroffene sowie...

Gelungene Auftakt-Veranstaltung zum "Jahr des Vertrauens" in München: "Medizinischer Aschermittwoch" reflektierte "Vertrauen in die Medizin"

, Gesundheit & Medizin, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Über 250 Gäste kamen am  Abend des Aschermittwoch ins Hotel LOVELACE, einer besonderen Veranstaltungslokati­on im Herzen Münchens. Der erste...

Bioforschung an der TH Wildau vs. Ausbreitung von Tropenkrankheit

, Gesundheit & Medizin, Technische Hochschule Wildau [FH]

Biowissenschaften gehören zu den Kernbereichen der akademischen Lehre und Forschung an der Technischen Hochschule Wildau. Dies bestätigte gerade...

Disclaimer