lifePR
Pressemitteilung BoxID: 685426 (Asklepios Klinik Lindau GmbH)
  • Asklepios Klinik Lindau GmbH
  • Friedrichshafener Str. 82
  • 88131 Lindau (Bodensee)
  • http://www.asklepios.com/lindau
  • Ansprechpartner
  • Susanne Steinacher
  • +49 (8382) 276-1210

"Sternenkinder" Gedenkfeier

(lifePR) (Lindau (Bodensee), ) Am Freitag, den 8. Dezember 2017 findet in der Aussegnungshalle des Friedhofes in Lindau-Aeschach eine Gedenkfeier für die Lindauer „Sternenkinder“ statt. : Pfarrer Jörg Hellmuth von Reutin  und Prälat Konrad Hölzl von der Pfarreiengemeinschaft Lindau-Aeschach führen durch die Feier.

Um 11 Uhr erfolgt in diesem Rahmen die Verabschiedung der „Sternenkinder“ mit anschließender Bestattung. Als „Sternenkinder“ werden Säuglinge bezeichnet, die mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm vor, während oder nach der Geburt versterben. Die Feier wird von Oberärztin Frau Dr. Carmen Graf und Mitarbeitern der gynäkologischen Abteilung der Asklepios Klinik Lindau organisiert und mitgestaltet. Betroffene Familien, deren Angehörige sowie alle Mitbürger, die Anteil nehmen möchten, sind hierzu herzlich eingeladen.

Jährlich wird am zweiten Sonntag im Dezember, in diesem Jahr am 10.Dezember 2017, beim „Worldwide Candle Lighting“, der Sternenkinder gedacht. Dabei stellen Menschen weltweit um 19 Uhr Kerzen in ihre Fenster. So ergibt sich durch die Zeitverschiebung ein weltweites Band von brennenden Kerzen, die zu unterschiedlichen Zeiten verlöschen. Mit der Grundidee: „Möge Ihr Licht für immer scheinen“

Asklepios Klinik Lindau GmbH

Die Asklepios Klinik Lindau leistet die medizinische Grund- und Regelversorgung für Lindau und Umgebung. Das Angebot reicht von der Geburtshilfe bis zur Altersmedizin und umfasst das gesamte chirurgische Spektrum. Die Asklepios Klinik Lindau behandelt pro Jahr rund 12.000 Patienten ambulant und 6800 stationär.

Die Asklepios Klinik Lindau gehört seit 2008 zum Asklepios Konzern. Die Klinik zählt derzeit rund 300 Beschäftigte.

Asklepios ist eine der führenden und innovativsten internationalen Klinikketten. Das Familien-Unternehmen trägt Verantwortung für über 150 Einrichtungen, rund 26.500 Betten und 46.000 Mitarbeiter. www.asklepios.com