Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675079

ascobloc Gastro-Gerätebau GmbH - Qualität "made in Germany" seit 1874

Dresden, (lifePR) - Auf der „Alles für den Gast“ präsentiert ascobloc u. a. aus dem umfangreichen Programm zwei Module aus der Produktgruppenserie „Modulare Cafeteria“. Ob für Event-Caterer, die immer wieder an verschiedenen Lokalitäten präsent sein müssen, oder für Einrichtungen mit multifunktional genutzten Räumen – die „Modulare Cafeteria“ von ascobloc bietet zur optisch ansprechenden Präsentation von Speisen und Getränken die perfekte Lösung. Gezeigt werden das Modul mit Panorama- Umluftkühlvitrine mit LEDBeleuchtung sowie das Modul mit Glaskeramik-Warmausgabe. Letzteres Modul bietet einen großen Vorteil gegenüber dem Handling und dem damit verbundenen Zeitaufwand herkömmlicher Warmausgaben, da keine Wasserbefüllung notwendig ist. Die in fugenlosen Nischen eingebauten Glaskeramikfelder ermöglichen eine sehr gute gleichmäßige Beheizung sowie optimale Hygiene. Damit hat ascobloc auf die Anforderungen einer solchen Warmhaltevariante für die Speisenausgabe am Markt reagiert. Die ausgestellte Variante hat 3 GN 1/1 Becken und ist bedienseitig mit Beschickungsklappen ausgestattet. Die Beschickungsklappen ermöglichen ein komfortables Einsetzen von GN-Behältern bis zu einer Höhe von 200 mm. Die Module sind mit 2, 3 oder 4 GN 1/1 Becken sowie optional mit oder ohne Beschickungsklappen erhältlich. Das Modul ist des Weiteren mit Rollen und abklappbarer Tablettrutsche für höchstmögliche Flexibilität ausgestattet. Damit fügt sich auch dieses Modul nahtlos in die Produktgruppenserie ein. Die Modulare Cafeteria von ascobloc - eine Lösung, die den Anforderungen nach Mobilität und Flexibilität im Bereich Catering gerecht wird, ohne auf professionelle Küchentechnik verzichten zu müssen, zu einem moderaten Preis.

Ein besonderer Eye-Catcher wird ein gemeinsam mit AlexanderSolia umgesetztes Produkt sein - entstanden unter der Prämisse, die Zubereitung und Präsentation der Speisen so transparent wie möglich zu gestalten. Basis bildet eine Saladette im Sonderbau von ascobloc mit einer integrierten Arbeitsfläche aus schwarzem Granit „nero assoluto“ für den Gemüseschneider „Cutty“ G 5.1 von AlexanderSolia. Dieser besticht durch hohe Schneidleistung auf engstem Raum und perfekte Schnitte in vielfältigsten Anwendungsmöglichkeiten der kompakte Küchenhelfer ab 30 bis 200 Essen täglich für Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Partyservice und Diätküche. Alles, was mit dem „Cutty“ G 5.1 geschnitten, gerieben geschnitzelt oder gewürfelt wird, kann dann auf den beidseitig angebrachten Klappdeckeln mit Schneidbrett angerichtet und weiterverarbeitet werden. Präsentiert und zur Ausgabe bereitgestellt werden die sichtbar frisch zubereiteten Salate dann in der Saladette. Durch das anspruchsvolle Design, umgesetzt mit einer 3seitigen Frontverkleidung aus bedrucktem hinterleuchteten Glas und einer Abdeckung aus schwarzem Granit wird nicht nur der „Cutty“ G 5.1 in Szene gesetzt, sondern auch ein Blickfang nicht nur für Salat-Fans geschaffen. Realisierbar ist hier sowohl jedes individuelle Design auf Kundenwunsch angepasst, als auch eine Ausstattung mit Rollen für einen flexiblen Einsatz. Mit dieser Transparenz in Zubereitung und Präsentation schaffen wir Vertrauen in die Qualität der Speisen beim Konsumenten.

Besuchen Sie uns auf unserem Gemeinschaftsstand mit unserer Verbundfirma AlexanderSolia GmbH – welche verschiedenste Maschinen für die Großküche präsentiert – zur Messe „Alles für den Gast“ in Salzburg – Halle 5 Stand 222. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer