Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680947

Sissi.

Das schicksalhafte Leben der Kaiserin / Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft / Am 10.01.2018 im Konzerthaus in Karlsruhe um 20:00 Uhr

Bietigheim-Bissingen, (lifePR) - Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft würdigt eine große Persönlichkeit, die bereits zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. In der spannungsvollen Bühnenfassung von George Amadé wird die Lebensgeschichte der jungen Elisabeth in Bayern dargestellt.

Ihre Kindheit verbrachte Sissi sorglos und frei auf Schloss Possenhofen am Starnberger See. Im Alter von 15 Jahren trifft sie den 23-jährigen österreichischen Kaiser Franz Joseph in Bad Ischl. Dieser verliebt sich unsterblich in die junge, liebreizende Prinzessin und heiratet sie wenig später in der Wiener Augustinerkirche.

Die darauffolgende extreme Veränderung von ihrem unbekümmerten Leben zu höfischer Disziplin setzt ihr sehr zu. Ihre dominante Schwiegermutter, Erzherzogin Sophie, tut alles, um Elisabeth zu disziplinieren und an die höfischen Sitten und Gebräuche anzupassen. Doch an das geregelte und strenge Leben kann sie sich nie gewöhnen…

In dieser schweren Zeit hilft ihr die tiefe Verbundenheit zu Ungarn. Sowohl die Sprache als auch das Streben nach Freiheit waren ihr sehr nah. Doch als Graf Andrassy, ein ungarischer Revolutionär, die Konfrontation mit dem Kaiserhaus sucht, muss Sissi vermitteln. In ihrer politischen Tätigkeit engagiert sie sich für das Zustandekommen des österreichisch-ungarischen Ausgleichs, woraufhin sie zusammen mit ihrem Mann Franz Joseph zum Königspaar gekrönt wird.

Der Komponist George Amadé schuf eine eindrucksvolle Musik. Er zaubert den Schwung der Operette und des Walzers auf die Bühne, so wie ihn die Welt vom Wiener Opernball oder von den Neujahrskonzerten der Wiener Philharmoniker kennt.

Modernste Licht- und Tontechnik, fantasievolle Frisuren, ein großes Tanzensemble sowie erstklassige Darsteller runden die über zweistündige Aufführung ab und garantieren für einen kaiserlichen Musicalabend.

Tickets sind
• an allen bekannten Vorverkaufsstellen
• im Internet unter www.sissi-musical.com
• und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich. (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wiederaufnahme: MADE IN GERMANIA lässt ab Sonntag die utopische Gemeinschaft wieder auferstehen

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, den 21. Januar 2018 kehrt das Verbindungsprojekt MADE IN GERMANIA zurück in den Spielplan des Staatstheaters und auf die Bühne der...

Anoushka Shankar im neuen Dresdner Kulturpalast

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

In den Konzertsälen der Welt zu Hause, interpretiert Anoushka Shankar am 26. und 27. Januar 2018 das Zweite Sitarkonzert ihres Vaters erstmals...

"Augenblick Istanbul - Es war einmal"

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Istanbul, die einzige Stadt auf zwei Kontinenten, ist in jeder Hinsicht immer eine Brücke zwischen Europa und Asien gewesen. Sie war und ist...

Disclaimer