Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545489

Die Kino-Welt schaut in die Karibik - 5. Aruba International Film Festival

JN The Hague NL, (lifePR) - Zum fünften Mal treffen sich Stars und Sternchen auf der niederländischen Karibikinsel Aruba zum Internationalen Film-Festival (AIFF). Vom 07. bis 11. Oktober ist das Eiland wieder Hotspot für Filmemacher und -Enthusiasten. Erstmalig findet im Rahmen des Festivals der International Film Market Aruba statt. Dabei haben Produzenten die Möglichkeit, ihre Filme internationalen Einkäufern zu präsentieren.
Seit seiner Gründung 2010 hat sich das Festival als ein wichtiger Akteur in der karibischen und lateinamerikanischen Filmszene etabliert und wird von internationalen Medien wie der Huffington Post oder BBC Europe als heißer Tipp unter den Film-Events genannt. In den letzten Jahren gaben sich Stars wie Richard Gere, Sex and the City-Ikone Kim Cattrall, Rapper 50 Cent, die mit mehreren Oscars gekürte Cutterin (und langjährige Mitarbeiterin Martin Scorseses) Thelma Schoonmaker und die Oscar-nominierte Schauspielerin Virginia Madsen die Ehre. Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren weiteren prominenten Besuch. Das Festivalgelände rund um den Hafen in der Insel-Hauptstadt Oranjestad sprengt 2015 die Dimensionen vorangegangener Events. Allein zu den Kon-zerten werden jeweils mehrere Tausend Besucher vor der Bühne erwartet.

Zum Rahmenprogramm gehören neben den Konzerten auch Workshops für Nachwuchs-Filmkünstler. Die Arubaner freuen sich vor allem auf die Spotlight-Screenings, die Arbeiten einheimischer und anderer karibischer Regisseure zeigen. Neu in diesem Jahr ist der International Film Market Aruba (IFMA). Ähnlich wie beim "Marché du film" während der Filmfestspiele in Cannes soll er Filmemachern den Vertrieb ihrer Werke in die weltweiten Märkte ermöglichen. Der IFMA ist der einzige Filmmarkt in der gesamten karibischen Region.

Filmemacher aus aller Welt können noch bis Ende Juli ihre Werke einreichen und so die Möglichkeit für ein Screening vor internationalem Publikum und Experten nutzen. Weitere Informationen auf www.aiff.aw sowie auf Facebook (Facebook.com/ArubaFilmFest) und Twitter (Twitter.com/ArubaFilmFest).

Das zur Gruppe der ABC-Inseln in der Niederländischen Karibik zählende Aruba liegt etwa 40 Ki-lometer vor der Küste Venezuelas. Die Insel lockt mit ganzjährig angenehmen Temperaturen (durchschnittlich 28° C), weißen Stränden und kristallklarem Wasser. Auf Arubas Vorzüge machen internationale Auszeichnungen aufmerksam: 2005 wurde der Eagle Beach vom Zeitungsriesen USA Today zum schönsten Strand der Karibik gewählt. Das Scuba Diving Magazine zählt Aruba zu den TOP Wrack-Tauch-Gebieten der Welt. Ob Tauchen, Wandern, Sonnenbaden, Shopping oder Kasino-Besuch - jeder findet hier sein persönliches Programm. Weitere Informationen beim: Aruba Tourismusbüro mit deutscher Telefonnummer: +49 (0)2151 7478939, www.aruba.de. www.facebook.com/arubaFVAde

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pure Lebensfreude auf dem InBeat Musikfestival

, Freizeit & Hobby, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Niebüll. Wie Inklusion gelebt werden kann, zeigten die Künstler und Besucher des inklusiven Musikfestivals InBeat am vergangenen Sonnabend. Die...

Und wieder ist es soweit! - 18. Bad Harzburger Schachtage

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Der Schachklub Bad Harzburg von 1927 e.V. veranstaltet auch im 91. Jahr seines Bestehens das große internationale Schachevent im Bündheimer Schloss. Vom...

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Disclaimer