Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69516

artports.com: Kunstmessen im Fokus

(lifePR) (Karlsruhe, ) Nach der erfolgreichen Internationalisierung von artports.com im Frühjahr dieses Jahres stand der Ausbau der Kooperationen mit Kunstmessen in aller Welt im Zentrum der Aktivitäten. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Medienpartnerschaften wie z.B. mit dem Marktführer Art Basel, dem Art Forum Berlin oder der CIGE in Peking konnten neue Vereinbarungen, etwa mit der Art Basel Miami Beach, fiac in Paris, Zoo Art Fair in London, VIENNAFAIR, Contemporary Istanbul, getroffen werden.

Auch für die Zukunft wird artports.com einen Schwerpunkt bei den Kunstmessen setzen. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem asiatischen Raum, dessen spannendes Kunstgeschehen seinen Niederschlag in Kunstmessen, wie etwa der KIAF, die wir gerade besucht haben oder der ShContemporary in Shanghai, findet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt geht die Party richtig los ...

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Vielfältige Gelegenheiten für Tanzfreudige bietet das Resort Linstow auch in den kommenden Monaten. Denn hoch her und heiter geht es hier bei...

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

Disclaimer