Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62117

Vorstandswahlen des ADC in der Sektion Berlin

Berlin, (lifePR) - Beim gestrigen Sektionsmeeting der Berliner ADC Mitglieder wurde mit Amir Kassaei ein neuer Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Er wird die Berliner Kreativen zusammen mit Sebastian Turner, der in seinem Amt bestätigt wurde, im Gesamtvorstand vertreten.

Hans Joachim "Bulle" Berndt, der Vorgänger von Amir Kassaei, wurde mit großem Beifall und Dank für seine nachhaltige Aufbauarbeit seit dem Jahr 2000 für die Berliner Sektion des ADC verabschiedet.

Nachdem in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart gewählt wurde, ist lediglich die Entscheidung in Hamburg am 26. August 2008 noch offen. Die neue Amtsperiode beginnt offiziell am Tag der ADC Jahreshauptversammlung. Hier wird am 25. Oktober 2008 aus dem Kreis der zwölf Sektionsvorstände der Vorstandssprecher für den gesamten ADC direkt von den Mitgliedern gewählt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verleihung des Augsburger Friedenspreises an Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei einem Festakt im Goldenen Saal des Rathauses wurde am 21. Oktober der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), Pfarrer Martin Junge,...

Fünf Auszeichnungen für marbet beim Galaxy Award

, Medien & Kommunikation, marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG

Interdisziplinär, progressiv und zweiwöchiger Hotspot in Berlin – das C-HR Festival zur Markteinführung des neuen Toyota C-HR setzte neue Maßstäbe...

Medientage München: Media Women Connect - Mehr Frauen in verantwortliche Positionen!

, Medien & Kommunikation, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Mehr Frauen in verantwortliche Positionen! Ob in Redaktionen oder auf dem Regiestuhl, als Kreative und Digital Strateginnen, Abteilungsleiterinne­n...

Disclaimer