Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158395

Der "Klaus-Wildenhahn-Preis"(Hamburger Dokumentarfilmpreis) der 7. Hamburger Dokumentarfilmwoche geht an: DER TAG DES SPATZEN

Berlin, (lifePR) - Wir freuen uns sehr, dass unser Verleihfilm DER TAG DES SPATZEN, den wir diesen Donnerstag starten, am Wochenende den Klaus-Wildenhahn-Preis der 7. Hamburger Dokumentarfilmwoche gewonnen hat!

Über die Vergabe entscheidet die folgende Jury:

Rita Bake (Historikerin, Landeszentrale für politische Bildung, Hamburg)
Werner Ruzicka (seit 1985 Leiter der Duisburger Filmwoche)
Irene Bude und Olaf Sobzcak (Gewinner des hamburger dokumentarfilmpreises 2009 )

Begründung der Jury:

"Wir haben uns für einen Film entschieden, der uns durch seinen Mut und seine Konsequenz beeindruckt. Ausgehend von zwei Randmeldungen beginnt der Regisseur Fragen zu stellen. Was hat der Tod eines Spatzen in Holland mit dem Krieg in Afghanistan zu tun? Ist der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan überhaupt ein Krieg ? Wo hinterlässt er Spuren in unserer friedlichen Idylle?

Besondere Bedeutung und Brisanz erhält der Film durch die Entwicklungen der letzten Wochen. Das Einüben der ornithologischen Blickes, der Perspektivwechsel und die Entschleunigung der Bilder ist unserer Fast-Food-TV-Gesellschaft abhanden gekommen und daher umso wichtiger.Anscheinend stellt er beliebige Zusammenhänge her. Aber diese künstlerische Freiheit, die der Regisseur sich nimmt, ist nach unserer Meinung in der heutigen Zeit eine adäquate Haltung zu Tabus und Denkverboten. Gerade deswegen ist der Film gesellschaftlich und politisch relevant. Der politische Dokumentarfilm erhält durch diesen Film auch eine Erweiterung seiner Ausdrucksmöglichkeit. Wir haben in der Jury durchaus kontrovers diskutiert. Aber gerade dies ermöglicht der Regisseur durch seine entschiedene ästhetische Haltung. Solche offenen Film brauchen wir! Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen dem Film eine gute Reise."

http://www.dokfilmwoche.com/index.php?id=dfwhome1

Mehr zum Film: www.dertagdesspatzen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine heitere Rechtsberatung in Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Wussten Sie eigentlich, dass Erbschleicherei gar nicht strafbar ist? Dieser und noch viel größere Irrtümer im Erbrecht werden in diesem Programm ...

500 Jahre Reformation: Feiyr präsentiert "Der Egochrist"

, Kunst & Kultur, Feiyr

Boris David Seidl ist ein österreichischer Buchautor und veröffentlichte heuer anlässlich des fünfhundertjährigen Jubiläums der Reformation seinen...

Letzter Flamenco-Workshop 2017, letztes Konzert von Grachmusikoff in Birkenried, Matinee noch offen

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

. 28./29. Oktober: Flamenco-Workshop Wer sich nicht traut, wird es nie erleben. Um es allen leichter zu machen, bietet das Kulturgewächshaus...

Disclaimer