Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 854986

Arosa Tourismus Sport- und Kongresszentrum Arosa 7050 Arosa, Schweiz http://www.arosa.ch
Ansprechpartner:in Frau Marion Schmitz +41 81 378 70 47
Logo der Firma Arosa Tourismus
Arosa Tourismus

Sportreporter Sascha Ruefer für die Arosa Humorschaufel nominiert

Mit der zweifelhaften Auszeichnung «Schneemann des Jahres» klappte es 2015 nicht, jetzt ist der Fernsehmann Sascha Ruefer für die renommierte «Arosa Humorschaufel» nominiert

(lifePR) (Arosa, )
Traditionsgemäss findet die Übergabe der legendären Humorschaufel aus feinstem Aroser Eis jeweils zu Beginn des Festivals statt. Geehrt werden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft oder Sport, die sich im Verlauf des Jahres unter der Nebeldecke durch ihren feinen Sinn für Humor ausgezeichnet haben.

«Mit Sascha Ruefer nominieren wir einen Sportreporter, der uns mit unglaublicher Leidenschaft und Kompetenz durch die Fussball Europameisterschaft begleitet.», begründet Tourismusdirektor Roland Schuler die Nomination des 49-jährigen TV-Moderators und Showmasters. Frank Baumann, der Direktor des Arosa Humorfestivals, präzisiert: «Ruefer ist ein verwegener Wortakrobat mit viel Mut zum Sprachwitz. Mit seinen spektakulären Reportage-Dribblings ist er nicht selten der beste Spieler auf dem Platz». Würde der Mann, der die Nation in zwei Hälften spaltet, am 30. Arosa Humorfestival tatsächlich mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet werden, wäre er in bester Gesellschaft. In den letzten Jahren wurden unter anderem Unternehmer Sami Saviris, Schriftsteller Thomas Meyer, Ex-SRG-Generaldirektor Roger DeWeck, Eishockey Nationaltrainer Patrick Fischer oder die Ex-Bundesrätinnen Doris Leuthard und Eveline Widmer Schlumpf geehrt.

Wer die Arosa Humorschaufel zur Eröffnung des 30. Arosa Humorfestivals überreicht bekommt, wird sich am Samstag, den 11. Dezember 2021 um 14.00 Uhr zeigen. «Bis dahin werden wir von Sascha Ruefer hoffentlich noch viele Spiele kommentiert bekommen, bei denen die Richtigen als Sieger vom Platz gehen werden!», lacht Frank Baumann.

Das Arosa Humorfestival findet dieses Jahr zum 30. mal statt und dauert vom 9. bis 19. Dezember 2021. Neben der Vergabe der Arosa Humorschaufel unterhaltet der einzigartige Event mitten im Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide mit bekannten Künstlern und überraschenden Newcomern. Tickets für die einzelnen Vorstellungen können ab Juni via humorfestival.swiss gebucht werden.

Eckpunkte 30. Arosa Humorfestival 2021

Datum:                    9. bis 19. Dezember 2021
Ort:                          Zelt bei der Tschuggenhütte und auf der Blatter-Bühne im Blatter’s Arosa Hotel
Hotelpackages:    Der Vorverkauf für die Packages startet am 09. Juni unter humorfestival.swiss
Tickets:                  Der öffentliche Ticketvorverkauf startet am 06. Oktober unter humorfestival.swiss

Das vollständige Programm des 30. Arosa Humorfestivals ist hier publiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.