Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687057

Claudio Zuccolini erhält Arosa Humorfüller 2017

Arosa, (lifePR) - Der Arosa Humorfüller, eine der wichtigsten Auszeichnungen für Kabarettisten im deutschsprachigen Raum, geht dieses Jahr an Claudio Zuccolini. Unmittelbar vor der ausverkauften Vorstellung von Divertimento durfte der Bündner Komiker den Füllfederhalter entgegennehmen. Ein sichtlich gerührter frischgebackener Humorfüller-Gewinner konnte sein Glück kaum fassen: "Ich freue mich riesig. Vor ein paar Jahren hätte ich noch nicht gedacht, dass ich einmal in einem Zirkuszelt einen Preis kriegen würde" - er spielt damit auf seinen missglückte Tournee im Zirkus Knie an.

Der von Festival-Partner "Landolt Arbenz" offerierte Humorfüller hat sich zu einem festen Bestandteil des Schweizer Humorgeschehens entwickelt. Und bei den Künstlern und den vielen Gästen wächst während dem Humorgipfel in Arosa denn auch die Spannung, wen die Jury auszeichnet. In den letzten Jahren waren dies unter anderem renommierte Humorschaffende wie Michael Mittermeier, Mummenschanz, Emil, Gerhard Polt, Duo Divertimento, Marco Rima, Carolin Kebekus oder Viktor Giacobbo. Dass Claudio Zuccolini bestens in diese illustre Gesellschaft passt, bewies er auch mit seiner witzigen Dankesrede. Unter anderem meinte er: "Als Teenager hatte ich immer einen Pariser in der Hosentasche mit dem Gedanken, dass ich ihn vielleicht mal brauchen könnte. Mit den Dankesreden ist es heute das Gleiche - wenn man eine dabei hat, sieht es so aus, als hätte man sich vorbereitet und wenn Du keine dabei hast, heisst es, Du hättest ja damit rechnen können. Ich freue mich riesig."

Bevor das Duo Divertimento das Zelt zum Beben brachte, holte Festivaldirektor Frank Baumann Claudio Zuccolini auf die Bühne. Die Jury war sich einig, dass jemand, der während so vielen Jahren mit seiner quirligen und leidenschaftlichen Art die humoristische Landschaft prägte und sich Jahr für Jahr deutlich weiterentwickelte, die begehrte Auszeichnung verdient hat und den Arosa Humorfüller endlich in der dünnen Luft auf 2000 m ü. M. entgegennehmen darf.

Die Jury begründete ihren Entscheid mit den Worten: "Claudio Zuccolini ist nicht nur ein herausragender Komiker, er ist auch ein und wunderbarer Bühnen-Gastgeber. Er ist in vielerlei Hinsicht ein perfekter Botschafter des Schweizer Humors. Claudio Zuccolini beherrscht die Situationskomik genauso, wie die zum Nachdenken anregenden Töne. Er begeistert das junge Publikum ebenso wie seine langjährigen Fans."

Der frenetische Applaus nach der Humorfüller-Übergabe galt Claudio Zuccolini ebenso wie Manu Burkart und Jonny Fischer, die anschliessend als Duo Divertimento im ausverkauften Zelt für herzhafte Lacher und Schenkelklopfer sorgten.

Eine zweite Portion Duo Divertimento gibt es am Donnerstag, daneben werden auch Nils Althaus, Dani Ziegler, Leo Bassi, Yllana und andere mehr begeistern. Bis zum Sonntag, 17. Dezember kann in Arosa noch gelacht werden, Tickets für das Arosa Humorfestival sind unter www.ticketcorner.ch erhältlich.

Arosa Tourismus










Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Saisonstart am Nepaltempel

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Der Nepaltempel in Wiesent macht sich schön für die neue Saison: In den vergangenen Wochen waren wie jedes Jahr im Frühjahr Arbeiter dabei, am...

Die neue Spielzeit 2018.19 am MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier freut sich, Ihnen den neuen Spielplan für die Saison 2018.19 vorstellen zu können. Mit zahlreichen Highlights und...

Eventnacht: Bunte Variationen der Kunst unter Palmen

, Kunst & Kultur, BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH

Am Samstag, den 5. Mai 2018, können Gäste des BADEPARADIES SCHWARZWALD großartige Showelemente und einzigartige Künstler erleben. An der Eventnacht...

Disclaimer