Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67368

Berliner Unternehmerinnen im Mittelpunkt

4. Berliner Unternehmerinnentag am Samstag - Veranstaltung bietet Know-how und Kontakte für Geschäftsfrauen und Gründerinnen

(lifePR) (Berlin, ) Unter dem Motto "Inspiration, Information, Interaktion" findet am 27. September 2008 der 4. Berliner Unternehmerinnentag im Ludwig Erhard Haus statt. Die Besucherinnen der ganztägigen Informations-, Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltung erwartet ein Tag voller Beratungsangebote für erfahrene, junge und zukünftige Unternehmerinnen. Neben dem Seminarprogramm und der Informationsbörse steht auch die Verleihung des Preises "Berliner Unternehmerin des Jahres 2008/2009" im Fokus der Veranstaltung.

Informationsbörse und Seminarprogramm

Mit mehr als 30 ausstellenden Organisationen und Netzwerken gibt die Informationsbörse des 4. Berliner Unternehmerinnentages den Besucherinnen die Gelegenheit, mit wichtigen Beratungsinstitutionen direkt in Kontakt zu treten. Praxisnahe Seminare und Foren vermitteln darüber hinaus unternehmerisch wertvolles Wissen zu Themen wie Zeitmanagement, Kundenbindung, Verhandlungstechniken, Empfehlungsmarketing oder Unternehmensnachfolge. Die Teilnahme an den Seminaren bedarf einer vorherigen Anmeldung.

Wettbewerb "Berliner Unternehmerin des Jahres 2008/2009"

Zum dritten Mal wird im Rahmen der Veranstaltung vom Land Berlin die Auszeichnung "Berliner Unternehmerin des Jahres" verliehen. Mit dem Preis werden Unternehmerinnen aus der Hauptstadt gewürdigt, die durch innovative Geschäftsideen und Managementstrategien, durch Kundennähe oder durch familienfreundliche Arbeitsformen überzeugen konnten. Drei Berliner Unternehmerinnen sind für die Auszeichnung nominiert: Prof. Dr. Christine Lang (OrganoBalance GmbH), Monika Rink (Hotel Kolumbus GmbH) und Dagmar Vogt (ib vogt GmbH). Die Bekanntgabe der Gewinnerin auf der Preisverleihung ist einer der Höhepunkte des 4. Berliner Unternehmerinnentages.

Online-Kooperationsbörse

Zur Stärkung des Unternehmerinnennetzwerks bietet der Berliner Unternehmerinnentag unter unternehmerinnen.tribax.com zusätzlich eine Internet-Kooperationsbörse. Geschäftsfrauen und Gründerinnen können diese Plattform nutzen, um Firmenkontakte zu knüpfen oder Erfahrungen, Kenntnisse und Meinungen untereinander auszutauschen.

4. Berliner Unternehmerinnentag - Eckdaten

Termin: Samstag, 27. September 2008
Öffnungszeiten: 9:30 bis 18:00 Uhr (Einlass 9:00 Uhr)
Veranstaltungsort : Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin
Eintritt: Eintritt frei, Seminare kostenpflichtig (25 Euro, Anmeldung erforderlich)
Infotelefon: 030 - 259 259 27
Internet: www.berliner-unternehmerinnentag.de

Ausrichter des alle zwei Jahre stattfindenden Berliner Unternehmerinnentages sind die Investitionsbank Berlin und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen des Landes Berlin. Die Veranstaltung wird durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Zum letzten Mal: Ein seltsames Paar

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 27. Mai bilden Oscar und Felix in der Inszenierung von Iris Stromberger zum letzten Mal EIN SELTSAMES PAAR. Felix wird nach zwölfjähriger...

Disclaimer