Freitag, 19. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 532186

Arden Range Rover AR 9 Spirit mit 650 PS

Krefeld, (lifePR) - Allen sportlich ambitionierten Fahrern bietet Arden nicht nur ein innovatives Aerodynamikpaket für die aktuelle Baureihe des Range Rovers an, sondern auch verschiedene Leistungspakete.

Das Arden AR 9 Spirit Karosserie-Kit besteht aus einer komplett neu gestaltete Frontschürze mit LED Tagfahrscheinwerfern und den handgefertigten Edelstahlgittern im exklusiven Arden Maschengeflecht. Die Kotflügelverbreiterungen und Schwellerleisten stellen die perfekte Verbindung zu der Heckschürze dar. Die Heckschürze ist maximal tiefer gezogen, so dass die elektrische Anhängerkupplung zwischen den Off-Road Rippen ungehindert ein- und ausfahren kann.

Mit dem Arden Kompressor-Kit kann gegenüber den Serienmotoren eine Mehrleistung von bis zu 138 PS (108 KW) und ca, 120 Nm Drehmoment erzielt werden. Arden verwendet dabei einen neuen Kompressor-Antrieb, der aus hochlegiertem Aluminium gefertigt wurde, sowie speziell gefertigte Schmiedekolben, in Kombination mit einem speziell auf die Motoren abgestimmten Zusatzsteuergerät. In Verbindung mit der Arden Hochleistungsabgasanlage mit Sport-Metallkatalysatoren, entfaltet das Performance-Paket seine ganze Kraft, wobei der Kunde noch entscheiden kann, ob mit oder ohne Klappensteuerung. Neben dem deutlich verbesserten Ansprechverhalten fasziniert vor allem die direkte Leistungsentfaltung in allen Drehzahlbereichen.
Mithilfe des Arden Kompressor-Pakets kann die Leistung des Range Rover Motors auf bis zu 650 PS gesteigert werden, bei gleichzeitiger Höchstgeschwindigkeitsanhebung auf 260 km/h (abgeriegelt).

Abgerundet wird die imposante Erscheinung des AR 9 Spirit durch die mehrteiligen 10x22" Sportline Felgen oder wahlweise die 10x22" Dakar II Leichtmetallfelge in Monoblockbauweise. In Kombination mit dem ARDEN Tieferlegungsmodul, das das Fahrzeugniveau um ca. 25 mm absenkt, profitiert hiervon auch die Fahrdynamik und bietet somit eine deutlich verbesserte Fahrstabilität.

Mehr Informationen zum umfangreichen Veredelungsprogramm von ARDEN gibt es im Internet unter www.ARDEN.de oder telefonisch unter +49 (2151) 3723-0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

TÜV SÜD: Bei Böen besonders behutsam Fahren

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wenig Schnee und Eis, aber viel Wind und Sturm: Der Jahresauftakt 2018 bringt dem Straßenverkehr ungewohnte Bedingungen. Die Experten von TÜV...

Disclaimer