Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664655

ma 2017 Tageszeitungen: Zeitungen haben täglich knapp 41 Millionen Leser

Frankfurt am Main, (lifePR) - .
- 40,6 Millionen deutschsprachige Leser ab 14 Jahre nutzen täglich Tageszeitungen
- Die Gesamtreichweite aller Tageszeitungen in der Bevölkerung sinkt leicht gegenüber dem Vorjahr auf jetzt 57,9 Prozent
- Die höchste Reichweite verzeichnen die regionalen Abozeitungen mit 32,9 Millionen Lesern pro Tag

Heute veröffentlicht die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) die aktuellen Reichweiten der Tageszeitungen. Für die diesjährige ma 2017 Tageszeitungen wurden 132.862 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren befragt.

Die zentralen Ergebnisse: In der aktuellen Media-Analyse liegt die Gesamtreichweite der Zeitungen bei 40,6 Millionen Personen.

Zeitungen werden somit von 57,9 Prozent der Bevölkerung täglich gelesen. Fast die Hälfte der Bevölkerung liest regionale Titel (46,9 Prozent), was einer Reichweite von 32,9 Millionen täglichen Lesern entspricht. Kaufzeitungen erreichen täglich fast 11 Millionen und überregionale Abo-Zeitungen 3,2 Millionen Leser.

Neben der starken Präsenz der Tageszeitungen in der Altersklasse 30+, zählen auch ein Drittel der 14- bis 29-Jährigen (32,7 Prozent) zur täglichen Leserschaft.

"Insgesamt betrachtet bleiben die Tageszeitungen in der aktuellen Media-Analyse eine stabile und verlässliche Säule in der Mediaplanung.", erläutert Gerhard Müller, Vorstand Tageszeitungen der agma.

Die aktuellen Reichweiten der einzelnen Tageszeitungen finden Sie in der beiliegenden Tabelle.

Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma)



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FQL wird mit "Jonglieren im Business" Preisträger beim B.C.B. Business Award

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Der Business Club Bavaria (B.C.B.) hatte im Sommer 2017 erstmals den B.C.B.-Business Award ausgeschrieben, für den sich 19 Unternehmen aus Bayern...

Jamaika: blinder Senator erhält Doktortitel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. November erhielt der blinde adventistische Senator Floyd Morris einen Doktortitel im Fachbereich Philosophie von der Universität der Westindischen...

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Disclaimer