Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662791

Ergonomie & Komfort in der Küche

Mannheim, (lifePR) - „Eine neue Lifestyle-Wohnküche ‚Made in Germany‘, das ist nicht nur ein Design- und Qualitätsversprechen, sondern auch die Gewissheit, ein ergonomisches Komfortprodukt zu erwerben, das weltweit seinesgleichen sucht: perfektioniert bis ins kleinste Detail“, sagt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Damit die Auswahl leicht fällt, gibt die AMK eine wichtige Orientierungshilfe worauf alle, die den Kauf einer neuen Küche planen oder ihre bestehende ‚updaten‘ wollen, achten sollten.

„Ein ganz wesentlicher Ergonomie- und Komfortfaktor in jeder neuen Küche ist der optimal geplante Arbeitsablauf“, betont AMK-Chef Kirk Mangels. Dafür sorgen beispielsweise hoch eingebaute Hausgeräte, reichlich und intelligent geplanter Stauraum, kurze Laufwege sowie fließende Bewegungs- und Arbeitsabläufe. Kurzum alles, was effizient, ohne Kraftaufwand und funktionsorientiert abläuft und den Bewegungsapparat schonend unterstützt.

Eine Grundvoraussetzung hierfür sind zunächst ergonomisch geplante Arbeitshöhen, die exakt auf die individuelle Körpergröße ihrer hauptsächlichen Nutzer abgestimmt sind. Der Küchenspezialist ermittelt sie mit dem AMK ergonoMeter© und anhand der Ellbogenhöhe. Ergonomie-Studien zeigen, dass die richtige Arbeitshöhe 10 bis 15 cm unterhalb der persönlichen Ellbogenhöhe liegt – mit Toleranzen von 5 cm nach unten und 10 cm nach oben, sodass auch unterschiedlich große Personen unter optimalen Bedingungen ihre Mahlzeiten miteinander zubereiten können.

Einen besonderen Komfort ermöglichen elektrisch höhenverstellbare Küchenmöbel, denn diese sogenannten Hubmodule lassen sich zentimetergenau auf jede gewünschte Arbeitshöhe einstellen – ob zum Vorbereiten, Kochen und Spülen, Schreib- und Hausarbeiten erledigen oder um den Gästen einen Aperitif oder Digestif zu servieren.

Für all jene, die auf eine Rundum-Ergonomie- und Komfortunterstützung in der Küche Wert legen, gibt es darüber hinaus auch noch intelligente mechanische Auszugssysteme sowie elektromotorische Liftsysteme für Hängeschränke. Elegante, hochfunktionale Bewegungsabläufe gehen mit Design und Bedienkomfort hierbei eine ideale Verbindung ein, denn auf sanften Zug hin oder per Knopfdruck kommt der Schrankinhalt seinen Nutzern auf Tablaren schön übersichtlich entgegen.

Auch die neuen, intuitiv zu bedienenden Einbaugeräte sind von Kopf bis Fuß auf Support, Ergonomie und Komfort eingestellt. Dazu zählen z. B. Geschirrspüler, deren unterer Spülkorb dank eines cleveren Hebemechanismus rückenschonend entgegenkommt. Und die neuen, auf Sichthöhe integrierten Multidampfgarer und Dampfbacköfen mit Sous-Vide-Programm – u.a. kombiniert mit einem Einbau-Kaffee-Vollautomaten für feinste Espresso- und Kaffeegenüsse. Komfortabel und ergonomisch sind auch die neuen sensorgesteuerten Induktionskochfelder und Dunstabzüge, die zudem volle Kopf- und Bewegungsfreiheit am Kochfeld garantieren: beispielsweise Schräghauben und Modelle im neuen attraktiven Flachdesign.

Für sanfte und leise Öffnungs-/Schließvorgänge in den neuen Wunschküchen, zudem ganz ohne Kraftaufwand, sorgen mechanische und elektrische Öffnungsunterstützungen sowie gedämpfte Beschläge – und das ist nicht nur etwas für grifflose Küchen.

Fazit: Mit ergonomischer und komfortabler Unterstützung geht alles so viel leichter, denn sie bringt jene angenehme und hohe Bewegungsqualität in den Alltag, wie sie heute State-of-the-Art in einer neuen Lifestyle-Wohnküche ist.

Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK)

Die AMK ist der Fach- und Dienstleistungsverband der gesamten Kü-chenbranche. Sie engagiert sich auf den Gebieten Technik & Normung, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Internationalisierung sowie Messewe-sen. Der AMK gehören mehr als 140 Mitgliedsunternehmen an, alle sind namhafte Hersteller von Küchenmöbeln, Elektro-/Einbaugeräten, Spülen, Zubehör sowie Zulieferer, Handelskooperationen und Dienstleistungsun-ternehmen. Sie ist Schirmherrin für den "Tag der Küche", der jährlich mit Live-Events in zahlreiche Küchenausstellungen im deutschsprachigen Raum lockt. Nächster Termin: 30. September 2017. Weitere Informatio-nen im Internet unter www.amk.de und www.tag-der-kueche.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alte Holzöfen vor dem Aus

, Bauen & Wohnen, ARAG SE

Feinstaub in der Luft ist nicht nur für das Klima schädlich, sondern vor allem für unsere Gesundheit. Die winzigen Rußteilchen führen zu erheblichen...

Neuer REWE-Markt auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim eröffnet

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Am 23.11.2017 öffnet der neue REWE-Lebensmittelmarkt auf dem Gelände des Industriedenkmals Salamander-Areal seine Türen. Auf einer Verkaufsfläche...

Holzbauforum 2018 in Berlin

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Am 22. und 23. März 2018 veranstalten die DIN-Akademie und der Bruderverlag in Berlin die DIN-Tagung: 17. Holzbauforum zum Thema „Digitalisierung...

Disclaimer