Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150796

Starkes Team 2010: Gemeinsam mit renommierten Partnern setzt die italienische Ferienregion Emilia- Romagna auf Wachstum und Verkauf

(lifePR) (Rimini / München, ) Wachstumskurs: Nach der positiven Bilanz 2009 setzt die beliebte Urlaubsregion Emilia- Romagna neben ihrem beliebten Botschafter Luca Toni auf weitere starke Partner. Gemeinsam mit Deutschlands größtem Verkehrsclub ADAC, dem reichweitenstarken Onlineportal wetter.com, Fluglinien, Reiseveranstaltern und anderen Marketingund Medienpartnern positioniert sich die Emilia-Romagna in der Saison 2010 als ideales Urlaubsziel für Familien, Radfahrer und Genießer. Die Kampagne 2010 sieht neben gezielten Werbemaßnahmen und verschiedenen Medienkooperationen auch gemeinsame Veranstaltungen und touristische Initiativen mit Reiseveranstaltern und Industriepartnern vor. Der Schwerpunkt der Kommunikation liegt auf der Hauptreisezeit ab Pfingsten.

Die Heimat des Fußballstars Luca Toni setzt auf Synergien und attraktive Angebote. Speziell für die Leser der ADAC-Motorwelt hat die Emilia-Romagna eigene Urlaubspakete entworfen. Gekoppelt mit einer gemeinsamen Aktion mit dem Kinderspielzeughändler ROFU Kinderland und Medienkooperationen mit Familienmedien im Print- und Online- Bereich präsentiert sich die Ferienregion als Urlaubsparadies für Familien und Kinder - von der Adriaküste bis ins Hinterland. Deutschlandweite Radiospots und -beiträge sowie eine umfassende Onlinekampagne auf wetter.com machen auf die attraktiven Urlaubsangebote auf der neu erstellten Website www.originalitalienisch.de aufmerksam.

Pünktlich zum Ende des Winters weckt die Emilia-Romagna gemeinsam mit dem etablierten Fahrradhändler Radlbauer und dem ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. Lust auf Radfahren in der Region. Mit dem Kauf eines neuen Radlbauer-Bikes kommen Kunden in den Genuss eines speziellen Urlaubsangebots in der Emilia-Romagna. Eine Beilage in der ADFC Mitgliederzeitschrift "Radwelt" stellt den Landstrich zwischen Po, Adria und Apennin als abwechslungsreiche Fahrraddestination vor.

In Zusammenarbeit mit den Fluglinien Germanwings und Airberlin, die die Emilia-Romagna von verschiedenen deutschen, österreichischen und schweizerischen Städten aus günstig anfliegen, präsentiert die Region ihre genussvolle Seite. Ausgehend von den Kunst- und Kulturstädten der Emilia-Romagna können Besucher den "Bauch Italiens" unter anderem mit maßgeschneiderten Urlaubsangeboten auf verschiedenen Wein- und Genießerstraßen erkunden.

Weitere Informationen sowie Urlaubsangebote sind im Internet unter www.original-italienisch.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer