Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346374

APG|SGA Mountain verlängert Verträge mit wichtigen Partnern im Wallis, Berner Oberland und im Engadin

(lifePR) (Genève 6, ) Die Vorbereitungen auf die Wintersaison laufen in den Bergregionen bereits. Auch APG|SGA Mountain ist gut für die nächste Saison gerüstet. Bereits jetzt konnte sie Verträge mit Bergbahnen in grossen Skigebieten der Schweizer Alpen verlängern: so in Zermatt, Leukerbad, auf der Bettmeralp, mit der Jungfraubahn oder der Corvatschbahn.

APG|SGA Mountain, die Spezialistin für Aussenwerbung am Berg, hat diverse Verträge mit Bergregionen und -Bahnen neu verhandelt und blickt optimistisch auf die kommende Wintersaison. Nebst den Torrentbahnen Leukerbad (VS), die neu exklusiv nur mit APG|SGA Mountain zusammenarbeiten werden, hat die Bettmeralp Bahnen AG (VS) ihren Exklusivvertrag ebenfalls um fünf Jahre bis 2017 verlängert.

Um weitere drei Jahre hat die Zermatt Bergbahnen AG die Partnerschaft mit APG|SGA Mountain bestätigt, und die Jungfraubahnen Management AG hat den 3-Jahresvertrag wegen guter Zusammenarbeit bereits frühzeitig bis 2015 verlängert. Im Graubünden zählen die Corvatsch AG und die Luftseilbahn Corviglia-Piz Nair AG zu den langjährigen Partnern. Auch sie haben ihre exklusiven 2-Jahresverträge bis 2014 bestätigt.

«Wir freuen uns ausserordentlich über die Vertragsabschlüsse mit unseren langjährigen Partnern. Ihr Vertrauen in unsere Firma ist sehr motivierend», so Markus Bien, Geschäftsführer der APG|SGA Mountain.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wirtschaftsstudium der FH Lübeck - gut bewertet - und beliebt!

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Jetzt ist es offiziell: Die Ergebnisse des CHE Hochschulrankings im neuen ZEIT-Studienführer 2017 bestätigen den Studiengängen Betriebswirtschaftsl­ehre...

Geschichte-Spezialist POLAR Film betreibt neuen amazon Streaming-Channel HISTORAMA!

, Medien & Kommunikation, POLAR Film + Medien GmbH

Heute startet Amazon sein neues Streaming-Channel Angebot Amazon Channels für Prime-Mitglieder. Mit dem Channel HISTORAMA gibt es erstmals in...

Neue Live-Talkrunde im Hope Channel-Fernsehen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In der neuen TV-Serie „offen gesagt!“ diskutieren ab Juni 2017 auf dem adventistischen Fernsehsender Hope Channel Studiogäste in einer Live-Gesprächsrunde,...

Disclaimer