Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910177

AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen Sternplatz 7 01067 Dresden http://www.aokplus-online.de
Ansprechpartner:in Frau Hannelore Strobel +49 351 494611144
Logo der Firma AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen

Letzte Chance: Jetzt anmelden und 20 Tage zur Arbeit radeln!

Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK und ADFC läuft nur noch bis Ende August

(lifePR) (Dresden, )
Noch bis zum 31. August veranstalten AOK und ADFC die bundesweite Mitmachaktion "Mit dem Rad zur Arbeit". Ziel ist, das möglichst viele Berufstätige sich an mindestens 20 Tagen für den Arbeitsweg in den Sattel schwingen. Letzte Chance, die 20 Tage zu erradeln und an der großen Verlosung teilzunehmen, ist an diesem Donnerstag.

"Es ist noch nicht zu spät, sich für mehr Gesundheit und Umweltschutz bei unserer großen Mitmachaktion anzumelden. Wer regulär montags bis freitags arbeitet und ab spätestens 4. August täglich mit dem Rad zur Arbeit fährt, kann mit etwas Glück sogar noch einen der zahlreichen Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro ergattern", berichtet Andrea Ehlers, die #mdRzA bei der AOK PLUS leitet. Die Aktion hat sich seit 2001 zur langlebigsten und größten Alltagsradfahraktion in Deutschland entwickelt und läuft seit 2004 bundesweit.

Für das PLUS beim Umweltschutz spendet die AOK PLUS pro 1.500 geradelte Kilometer auch in diesem Herbst wieder einen Baum und unterstützt damit regionale Wiederaufforstungsprojekte. Im letzten Jahr kam so ein ganzer Wald zusammen. In Sachsen und Thüringen legten rund 30.000 Teilnehmer bis Ende Juli schon 3,6 Millionen Kilometer per Rad zurück. Sie sparten so nicht nur 700 Tonnen Kohlendioxid, sondern erradelten bereits 2.400 Bäume! "Damit haben wir das Ergebnis vom Vorjahr schon jetzt übertroffen! Aber im Hinblick auf die zahlreichen geschädigten Wälder ist das noch lange kein Grund, jetzt nachzulassen“, so Andrea Ehlers, die auch selbst bei der Aktion mitmacht.

Da auch weiterhin viele Menschen im Homeoffice arbeiten, zählen auch in diesem Jahr wieder Fahrten rund um das heimische Büro. Alle Teilnehmer, die ihre gefahrenen Kilometer unter mdrza.de in den Onlinekalender eintragen, haben damit die Chance, einen der zahlreichen Sponsorenpreise im Gesamtwert von rund 20.000 Euro zu gewinnen. Als Hauptgewinne locken unter anderem Fahrräder und Reisegutscheine. Darüber hinaus gibt es viele Teampreise und Extra-Gewinne für fahrradfreundliche Betriebe, beispielsweise einen Fahrrad-Aktionstag im Wert von bis zu 3.000 Euro. Unter dem #mdRzA locken in den sozialen Netzwerken Twitter und Instagram monatliche Verlosungen.

Alle Infos, Gewinne und Teilnahmebedingungen stehen unter mdrza.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.